Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

Kroatien liest in Bamberg

08.05.2008 - (idw) Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Die Bamberger Universitätsbibliothek feiert am 9. Mai ein Büchergeschenk mit Lesungen und einem Vortrag. Die Bamberger Universitätsbibliothek freut sich über ein besonderes Geschenk: Am 9. Mai erhält sie die aktuelle kroatische Literatur (vorwiegend in deutscher Sprache), die auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse zum Schwerpunkt Kroatien ausgestellt war. Zur feierlichen Übergabe am 9. Mai gibt es denn auch zweisprachige Autorenlesungen und einen Vortrag.

Alida Bremer, die Leiterin des Projekts "Kroatien liest in Leipzig", übergibt die Bücherspende der Universitätsbibliothek am Freitag um 16 Uhr in der Teilbibliothek 4. Außerdem hält sie in diesem Zusammenhang einen Vortrag mit dem Titel "Panorama der kroatischen Gegenwartsliteratur". Um das Programm abzurunden, werden auch zwei kroatische Autoren ihre aktuellen Werke vorstellen: Edo Popovi?? liest aus seinem Roman Kalda (O?i) und die preisgekrönte Schriftstellerin Olja Savi?evi?? Ivan?evi?? aus ihrem Erzählband Augustschnee (Nasmijati psa).

Die Universitätsbibliothek und der Lehrstuhl für Slavische Literaturwissenschaft laden alle Interessierten zu diesem literarischen Festakt ein.

Informationen zu den beiden Autoren: Olja Savi?evi?, 1974 in Split geboren, studierte Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität Zadar. Sie veröffentlichte drei Lyrikbände und arbeitet als Kolumnistin, Literaturkritikerin und Herausgeberin. 2006 wurden ihre Erzählungen "Nasmijati psa" als bestes Manuskript des Jahres ausgezeichnet und publiziert. Das Buch kam in die Shortlist der Jury für den Kiklop-Prosapreis und den Literaturpreis der Zeitung Jutarnji list. Für ihre Erzählung "Der Held" erhielt die Autorin 2007 den renommierten Marinkovi?-Preis.

Edo Popovi?, geboren 1957, lebt in Zagreb. Er war Mitbegründer einer der einflussreichsten Underground-Literaturzeitschriften des ehemaligen Jugoslawiens, sein erster Roman "Pono?ni boogie" (1987) wurde zum Kultbuch. 1991-1995 war Popovi? Kriegsreporter. 2003 veröffentlichte er "Izlaz Zagreb jug", das 2006 auf Deutsch unter dem Titel "Ausfahrt Zagreb- Süd" bei Voland & Quist erschienen ist.

Weitere Informationen unter
http://www.uni-bamberg.de/ub/kroatien_liest_in_bamberg

uniprotokolle > Nachrichten > Kroatien liest in Bamberg
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/156123/">Kroatien liest in Bamberg </a>