Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 31. Oktober 2014 

Hans Leuenberger erhält Ehrendoktor der Mendelejew-Universität

16.05.2008 - (idw) Universität Basel

Prof. Dr. Hans Leuenberger vom Institut für Pharmazeutische Technologie der Universität Basel wird von der russischen Mendelejew-Universität für Chemische Technologien die Ehrendoktorwürde verliehen. Sie ehrt damit seine herausragenden Beiträge in Lehre und Forschung auf dem Gebiet der Pharmazeutischen Technologie. Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Hans Leuenberger, geboren 1943 in Basel, studierte an der Universität Basel Experimentalphysik und promovierte 1971 über Nuklearphysik. Bis 1982 war er als Forschungsgruppenleiter der Firma Sandoz europaweit tätig - unterbrochen von Gastaufenthalten an den Universitäten Hamburg und Michigan. 1982 wurde er zum ordentlichen Professor im Fachbereich Pharmazeutische Technologie und zum Vorsteher des Pharmazeutischen Instituts der Universität Basel gewählt. Bis zu seiner Emeritierung 2006 war er massgeblich an der Planung und am Aufbau des Pharmazentrums beteiligt.

Zu Leuenbergers Forschungsschwerpunkten zählen in erster Linie die pharmazeutische Pulvertechnologie fester Arzneiformen, insbesondere Powder Processing (PAT), die Erforschung robuster Formulierungen und innovativer Herstellungsprozesse wie z.B. die Sprühgefriertrocknung zur Herstellung nanostrukturierter Mikropellets als Arzneistoffträger.

Seit seiner Emeritierung widmet sich Leuenberger dem Wissenstransfer, indem er zwei Spin-offs gegründet hat, die nach Innovationen in der computergestützen und prozessorientierten Anwendungen in der industriellen Pharmazie suchen.

Hans Leuenberger ist Mitglied in zahlreichen wissenschaftlichen Gremien und Träger vieler Auszeichnungen, unter anderem ist er ausländisches Mitglied der Russischen Ingenieurakademie und Ehrendirektor des russisch-schweizerischen Zentrums für Forschung und Lehre in biopharmazeutischen Technologien der russischen Mendelejew-Universität für Chemische Technologien in Moskau, die ihn nun mit dem der Doktortitel honoris causa ausgezeichnet hat. Bereits 2007 wurde Leuenberger der Ehrendoktor der Mahidol University in Bangkok verliehen.

uniprotokolle > Nachrichten > Hans Leuenberger erhält Ehrendoktor der Mendelejew-Universität
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/156561/">Hans Leuenberger erhält Ehrendoktor der Mendelejew-Universität </a>