Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 25. Oktober 2014 

Willkommenstag für neue Studierende aus dem Ausland

16.04.2003 - (idw) Universität Dortmund

Am Mittwoch kommender Woche (23.04.) bietet das Akademische Auslandsamt der Universität Dortmund wieder einen Willkommenstag für neu immatrikulierte Studierende: "Come2C" - "Komm zum Campus" heißt das Motto.

Die Veranstaltung soll neuen Studierenden aus dem Ausland den Einstieg ins Studium an der Universität Dortmund erleichtern. Sie werden um 10 Uhr im Campustreff, Vogelpothsweg 120, begrüßt. Anschließend stellen sich verschiedene Servicestellen der Universität Dortmund vor, so das Zentrum für Information und Beratung (ZIB), das Studentenwerk, das Autonome Ausländerreferat und andere Dortmunder Institutionen wie die AOK und die Ausländerbehörde Dortmund.

Nach dem Mittagsimbiss präsentieren sich am Nachmittag studentische Vertreter der Fachschaften und zeigen den neu Immatrikulierten mit einem Campusrundgang die Universität Dortmund. Ab 20 Uhr wird herzlich zur Come2C-Party in der Katholischen Hochschulgemeinde eingeladen.

Die neuen internationalen Studierenden können sich unter: Come2C@gmx.de oder bei Julia-Charlott Reisener im Akademisches Auslandsamt anmelden: Telefon 0231-755 2484 und Mail reisener@verwaltung.uni-dortmund.de ,
uniprotokolle > Nachrichten > Willkommenstag für neue Studierende aus dem Ausland

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15663/">Willkommenstag für neue Studierende aus dem Ausland </a>