Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. Juli 2014 

Staatswissenschaften in Erfurt gut aufgestellt

20.05.2008 - (idw) Universität Erfurt

Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität Erfurt punktete beim CHE-Ranking mit Politik und VWL - Hochschulinformationstag am 24. Mai Nach dem Abitur stellen sich viele Fragen. Neben der Wahl des Studienfaches ist dabei die Entscheidung für eine bestimmte Hochschule von großer Bedeutung. Eine Hilfe bietet seit vielen Jahren das vom Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) durchgeführte Hochschulranking. In bis zu 24 Kategorien werden die Universitäten auf den Prüfstein gestellt - die fünf wichtigsten Ergebnisse werden im "ZEIT-Studienführer 2008/09" veröffentlicht. Damit kann den Studieninteressierten die Suche nach der richtigen Hochschule für ihr individuelles Interesse und ihre Fähigkeiten erleichtert werden. Insgesamt wurden im diesjährigen CHE-Hochschulranking 30 verschiede Fächer berücksichtigt. Für die Erstellung der Rangliste wurden rund 200 000 Studierende und 15 000 Professorinnen und Professoren befragt.

"Die Staatswissenschaftliche Fakultät der Universität bietet mit ihrem interdisziplinären Studiengang schon seit vielen Jahren das, wozu manch andere Hochschulen erst jetzt übergehen: Die Verbindung mehrerer Disziplinen in einem Studiengang", so Dekanin Professor Dr. Bettina Rockenbach. Im jüngsten CHE-Ranking erreicht die Erfurter Politikwissenschaft in drei von fünf Kategorien einen Spitzenplatz und kann sich so in der deutschen Universitätslandschaft behaupten. Allein die Universitäten Bremen, Mannheim und Konstanz konnten in diesem Studiengang ein besseres Ergebnis einfahren. Die Studierenden der Politikwissenschaft sind laut Studie äußerst zufrieden mit ihrer Studiensituation.

Auch beim Schwerpunkt Soziologie in den Sozialwissenschaften bescheinigt das CHE-Ranking ein gutes Ergebnis: Beim Indikator "Studiensituation insgesamt" schaffte es die Universität Erfurt, sich neben 18 weiteren Universitäten in der Spitzengruppe zu behaupten. Einig sind sich die Studierenden der Sozialwissenschaften insgesamt in punkto Betreuungsverhältnis und Bibliotheksausstattung. Sie bescheinigen der Universität eine sehr gute Betreuung durch die Lehrenden sowie eine hervorragende Ausstattung der Lehr- und Forschungsbibliothek.

In der Volkswirtschaftslehre konnte die Universität Erfurt in drei von fünf Kategorien eine Spitzenplatzierung erreichen und damit ihre Position in der deutschen Hochschullandschaft unter Beweis stellen. Fragt man die Studierenden der Volkswirtschaftslehre bspw. nach der Zufriedenheit mit ihrer Studiensituation an ihrer Hochschule, so behauptet sich die Volkswirtschaftlehre in Erfurt - neben 15 anderen Hochschulen - mit einem besonders guten Ergebnis.
Die betriebswirtschaftlich ausgerichteten Professuren der Staatswissenschaftlichen Fakultät erreichten beim Ranking der Betriebswirtschaftslehre zwei Ergebnisse in den vordersten Rängen. Gepunktet wird auch hier durch die Betreuung im Rahmen des Mentorensystems und die Ausstattung der Bibliothek. Blickt man auf die Studienrichtung Rechtswissenschaft, wird auch hier eine sehr gute Betreuung und Bibliotheksausstattung durch einen Spitzenplatz bescheinigt. Im Vergleich zum vergangenen Hochschulranking konnte die Rechtswissenschaft ihre Stellung unter den deutschen Universitäten behaupten.


"Der BA-Studiengang Staatswissenschaften an der Universität Erfurt ist erfolgreich in der deutschen Hochschullandschaft etabliert", so die Dekanin. Dies belege u.a. auch die Zusammensetzung der Studierendenschaft, die aus dem ganzen Bundesgebiet komme. Über die Studienmöglichkeiten und das spezielle Bewerbungsverfahren können sich Studieninteressenten am 24. Mai zum Hochschulinformationstag vor Ort informieren.
Weitere Informationen: http://www.uni-erfurt.de/dekanat_stawifak/besonderheiten_uni.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Staatswissenschaften in Erfurt gut aufgestellt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/156776/">Staatswissenschaften in Erfurt gut aufgestellt </a>