Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Juli 2019 

TU9 Universitäten nehmen an der 60. NAFSA Konferenz in Washington, D.C. teil

22.05.2008 - (idw) TU9 German Institutes of Technology

TU9 Universitäten informieren mit einem Gemeinschaftsstand auf der Jubiläumsveranstaltung der NAFSA Die TU9 Universitäten sind mit einem Gemeinschaftsstand auf der NAFSA vom 25.-30.05.2008 in Washington, D.C. vertreten. An der diesjährigen Konferenz der weltweit größten Organisation im internationalen Bildungs- und Hochschulwesen nehmen mehr als 8000 Delegierte von wissenschaftlichen und Bildungseinrichtungen aus über 100 Ländern teil.

Auf der NAFSA Konferenz stehen dieses Jahr Internationalisierung von Bildungseinrichtungen, die verschiedenen Bildungssysteme weltweit, aktuelle Bildungstrends sowie interkulturelle Fähigkeiten auf der Tagesordnung. Die Konferenz bietet zu diesen Themenschwerpunkten eine Vielzahl an Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden.

Im Anschluss an die NAFSA wird TU9 am 2.06.2008 die Deutsche Schule in Washington, D.C. besuchen und Schüler über Studienbedingungen und -möglichkeiten an den TU9 Universitäten informieren.

Die NAFSA-Beteiligung findet in Kooperation mit dem TU9 Partner GATE-Germany statt.

Hier finden Sie TU9 auf der NAFSA:

WASHINGTON CONVENTION CENTER, 801 Mount Vernon Pl NW, Washington, DC 20001, United States, Halls D, E, Ballroom, Stand 839 (25.-30.05.2008)

++Über TU9++

TU9 ist der Verband der neun führenden Technischen Universitäten in Deutschland: RWTH Aachen, TU Berlin, TU Braunschweig, TU Darmstadt, TU Dresden, Universität Hannover, Universität Karlsruhe (TH), TU München, Universität Stuttgart.

An TU9 Universitäten sind derzeit rund 204.000 Studierende immatrikuliert, das sind rund 10 Prozent aller deutschen Studierenden.

In Deutschland stammen 53 Prozent der Universitäts-Absolventen in Ingenieurwissenschaften von TU9 Universitäten. Rund 59 Prozent der Promotionen in den Ingenieurwissenschaften werden an TU9 Universitäten durchgeführt.

TU9 Universitäten erreichen beste Platzierungen beim Drittmittel-Ranking des Statistischen Bundesamtes: Die neun TU9 Mitglieder warben 2005 insgesamt 739 Mio. Euro ein. Das sind rund 20,2 Prozent aller Hochschul-Drittmittel in Deutschland.

++Kontakt++

Venio Piero Quinque (TU9 Geschäftsführer)
Telefon: +49/(0)30/386-39003
E-Mail: office@tu9.de
Weitere Informationen: http://www.tu9.de - TU9 Webportal
uniprotokolle > Nachrichten > TU9 Universitäten nehmen an der 60. NAFSA Konferenz in Washington, D.C. teil
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/156929/">TU9 Universitäten nehmen an der 60. NAFSA Konferenz in Washington, D.C. teil </a>