Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Expertenkreis Keramikspritzguss gegründet

22.05.2008 - (idw) Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS

Am 22. April 2008 gründete sich in Hannover der "Expertenkreis Keramikspritzguss in der DKG e.V.".
Der Expertenkreis Keramikspritzguss ist ein Netzwerk von Unternehmen und Instituten, das sich die innovative Weiterentwicklung der gesamten Prozesskette Keramikspritzguss zum Ziel gesetzt hat. Der Keramikspritzguss (Ceramic Injection Moulding, CIM) eröffnet ungeahnte Freiheitsgrade in der Gestaltung zukunftsfähiger Produkte und Systemlösungen, indem er die fast uneingeschränkten Möglichkeiten der Formgebung von Kunststoff mit den herausragenden Eigenschaften keramischer Werkstoffe verbindet. Darauf basierend wurden in den vergangenen Jahren mit beeindruckenden technischen Lösungen große Fortschritte und hohe Umsatzsteigerungen erzielt.

Mit dem Expertenkreis Keramikspritzguss leisten die DKG und die beteiligten Partner einen wichtigen Beitrag zur Schaffung einer gemeinsamen Marke Keramikspritzguss in Deutschland und Europa für einen höheren Kundennutzen und eine gestärkte Position im globalen Wettbewerb der Werkstoffe, Technologien und Märkte. Im Expertenkreis Keramikspritzguss mitarbeiten können deutsche und europäische Mitgliedsunternehmen sowie -institute der DKG, die den Keramikspritzguss anwenden und die Prozesskette Spritzgießen, Entbindern und Sintern von Keramik im eigenen Haus abdecken. In einer Geschäftsordnung sind die Aufgaben Technologiemarketing, Technologieentwicklung und Networking verbindlich geregelt.

Zu den Gründungsmitgliedern gehören ADFORM AG, ARBURG GmbH + Co KG, BASF SE, CeramTec AG, DONCASTERS Precision Castings - Bochum GmbH, E. BRÖLL GmbH & Co., Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme, H.C. Starck Ceramics GmbH & Co. KG, INMATEC Technologies GmbH, Kläger Spritzguss GmbH & Co. KG, MicroCeram GmbH, MKS Kunststoffspritzguss GmbH, Rauschert GmbH und Sembach GmbH & Co.

Zum Gründungsvorstand wurden Dr. Reinhard Lenk, Fraunhofer IKTS (Vorsitzender), Dr. Moritz von Witzleben, INMATEC Technologies GmbH (Stellvertreter) sowie Hartmut Walcher, ARBURG GmbH + Co KG gewählt.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Reinhard Lenk
Expertenkreis Keramikspritzguss in der DKG e.V.
Winterbergstraße 28
01277 Dresden
Telefon: +49 (0) 351 / 2553 539
Telefax: +49 (0) 351 / 2553 600
Reinhard.Lenk@ikts.fraunhofer.de
Weitere Informationen: http://www.keramikspritzguss.eu. - Aufgaben und Leistungsangebot des Expertenkreis Keramikspritzguss
uniprotokolle > Nachrichten > Expertenkreis Keramikspritzguss gegründet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/156976/">Expertenkreis Keramikspritzguss gegründet </a>