Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Kritisches Denken interaktiv gestaltet

23.05.2008 - (idw) Universität Erfurt

Vom 23. Mai bis 5. Juni 2008 widmet sich die Hochschulgruppe AG Nachhaltigkeit Erfurt in ihrem "Kurz-Zeit-Büro" Glassbox kritischen Themen. Ihre interaktive Ausstellung lebt von den Gedanken ihrer Besucher. In gemeinsamen Gesprächen will die Hochschulgruppe zu einer kritischen Auseinandersetzung mit verschiedenen Themen inspirieren. Anregungen dazu liefern Lehrende aller Fakultäten der Universität Erfurt, unter anderem Prof. Dr. Dr. Helge Peukert und Privatdozent Dr. Rolf Nemitz.

Unter Einbezug der Referenten, Referentinnen und Studierenden soll in dem gemütlichen AG Büro bei Kaffee und Tee eine kritische Gedankensammlung entstehen und gemeinsam die Glassbox im Eingangsbereich der Universität "erhellen". Es besteht außerdem die Möglichkeit sich über Projekte der Hochschulgruppe zu informieren und in Gesprächen entwickelte Ideen umzusetzen. Die Transparenz des Ausstellungsortes ermöglicht es zuzuschauen und mitzuwirken, indem die Gedanken an der Glasfront verewigt werden. Die AG Nachhaltigkeit möchte alle Interessierten ganz herzlich zur Einweihung des Büros und zu ersten Diskussionen mit Rüdiger Bender (Dozent der Philosophie) in der Glassbox am 26. Mai 2008 um 14 Uhr einladen.

uniprotokolle > Nachrichten > Kritisches Denken interaktiv gestaltet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/156985/">Kritisches Denken interaktiv gestaltet </a>