Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 22. September 2019 

Die Freie Universität beteiligt sich mit 420 Aktionen an der "Langen Nacht der Wissenschaften" am 14. Juni 200

23.05.2008 - (idw) Freie Universität Berlin

Die Freie Universität Berlin lädt auch bei der diesjährigen Langen Nacht der Wissenschaften zu einer Vielzahl von Veranstaltungen ein. An den drei Standorten Dahlem, Düppel und Lankwitz werden am 14. Juni 2008 rund 420 Aktionen geboten. Zusammengefasst sind sie im Programmheft, das ab sofort an verschiedenen Orten in Dahlem erhältlich ist und unter www.fu-berlin.de/langenacht abgerufen werden kann. Das Heft kann unter abt6@zedat.fu-berlin.de kostenfrei bestellt werden. Von 17 Uhr bis 1 Uhr nachts gibt es Experimente, Vorträge, Ausstellungen, Konzerte, Führungen, Filme und Ratespiele für Gruppen jeden Alters und aller Interessen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler geben Einblicke in Tierkörper und ermöglichen virtuelle Reisen zu fernen Planeten, sie machen neugierig auf Kulturen der Frühgeschichte und Techniken der Zukunft. Sie zeigen Laserpulse und Lügendetektor, Fußballroboter und Krankheitserreger sowie Nano-Optik und Riesenpflanzen. Spektakulär und neu im Programm sind ein Live-Einsatz der Feuerwehr und ein Feuerwerk über den Dächern von Dahlem zu später Stunde. Bestaunt werden kann auch das computergesteuerte Auto "Spirit of Berlin". Die Besucher können mit mehren Buslinien zwischen den Veranstaltungsorten pendeln.

o Termin: Samstag, 14. Juni 2008, von 17 bis 1 Uhr
o Mehr im Internet unter: www.fu-berlin.de/langenacht
o Programmhefte können unter abt6@zedat.fu-berlin.de bestellt werden. Sie liegen in zahlreichen Geschäften in Dahlem aus. Erhältlich sind sie ferner im Unishop und am Infostand des Studentenwerks in der Habelschwerdter Allee 45 sowie im Präsidium der Freien Universität, Kaiserswerther Straße 16-18.
o Tickets und Kassenstände:
Eintrittpreise: 12 Euro; erm. 8 Euro (im Vorverkauf bis 13. Juni 10 Euro / 6 Euro); Familienticket: 24 Euro (im Vorverkauf 20 Euro, bis max. 5 Pers., davon bis 2 Erwachsene); Kinder bis 6 Jahre: Eintritt frei; Spät-Ticket: 5 Euro (Verkauf an Abendkassen ab 23.00 Uhr).
o Vorverkauf: bei allen S-Bahn-Ticket-Verkaufsstellen und S-Bahn-Verkaufsautomaten
o Vorverkauf online: bis 10.6.2008 unter www.langenachtderwissenschaften.de (1,55 ¤ Aufschlag, inkl. Porto).
o Abendkassen in Dahlem: Infostand nahe U-Bahnhof Dahlem-Dorf (Berliner Volksbank) sowie in vielen teilnehmenden Instituten.

uniprotokolle > Nachrichten > Die Freie Universität beteiligt sich mit 420 Aktionen an der "Langen Nacht der Wissenschaften" am 14. Juni 200
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/157027/">Die Freie Universität beteiligt sich mit 420 Aktionen an der "Langen Nacht der Wissenschaften" am 14. Juni 200 </a>