Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Mathematik macht glücklich

23.05.2008 - (idw) Fachhochschule Dortmund

Um die Faszination der Mathematik geht es am 3. Juni in der Offenen Fachhochschule der FH Dortmund. Professor Albrecht Beutelspacher von der Universität Gießen wird in seinem Vortrag von selten gerühmten Qualitäten dieser nicht bei allen beliebten Disziplin berichten: Sie sei nicht nur nützlich, sondern auch sehr spannend und könne sogar glücklich machen. Mathematik kann faszinierend sein. Sie bietet nicht nur unglaubliche geistige Abenteuer, sondern ist auch die Basis für viele nützliche Anwendungen. Im Mittelpunkt dieses Vortrags steht der alltägliche Bezug der Mathematik, denn sie ist weit mehr als Rechnen.

Vielmehr mache sie erfahrbar, wie weit man mit dem Denken kommen kann. "Sie ist nicht nur extrem nützlich, sondern macht sogar glücklich" sagt Prof. Beutelspacher Den Beweis dazu will er in in seinem Vortrag antreten.

Referent: Prof. Dr. Beutelspacher, Universität Gießen

Termin: Dienstag, 03. Juni 2008, 17.00 - 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Fachhochschule Dortmund, Sonnenstr. 96, Raum F 211
Weitere Informationen: http://www.beutelspacher.info/
uniprotokolle > Nachrichten > Mathematik macht glücklich
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/157038/">Mathematik macht glücklich </a>