Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. September 2014 

Tag der Organspende (7.6. 2008) in Hannover

02.06.2008 - (idw) Gesellschaft für Nephrologie e.V. (GfN)

"Nierenzelt" in der Fußgängerzone (vor Peek & Cloppenburg):
Empfang von 36 nierenkranken Radsportlern
Pressegespräch um 14.30 Uhr Sehr geehrte Damen und Herren,

am Samstag, den 7. Juni, dem Tag der Organspende, wird in Hannover in der Fußgängerzone (vor Peek & Cloppenburg) ein "Nierenzelt" stehen.

Es handelt sich um eine Aktion der Gesellschaft für Nephrologie, der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für klinische Nephrologie und der Deutschen Nierenstiftung. Unterstützt wird die Aktion von den Firmen Amgen, Fresenius, Servier und der Techniker Krankenkasse.

Ziel der Aktion ist es, am Tag der Organspende der Öffentlichkeit den Themenkreis "Nierenerkrankungen/ Dialyse/ Transplantation/ Organspende" näher zu bringen und auf Präventionsmöglichkeiten hinzuweisen.

Im Zelt bieten wir umfassendes Informationsmaterial an, und zudem haben Passanten die Möglichkeit, kostenfrei eine Blutdruckmessung durchführen zu lassen.
Außerdem empfangen wir dort 36 nierenkranke Radsportler der Selbsthilfegruppe "TransDia", die mit dem Rad eine mehrtägige Tour von Berlin nach Hannover zurückgelegt haben. Die Gruppe wird am frühen Nachmittag erwartet, und wir laden Sie herzlich zu einem Fototermin und Pressegespräch um 14.30 Uhr ein.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen - bitte geben Sie uns kurz Bescheid, ob wir mit Ihnen rechnen dürfen!

Für weitere Frage stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.



Mit freundlichen Grüßen


Dr. Bettina Albers

Pressestelle GfN





albersconcept | Jakobstrasse 38 | 99423 Weimar

Tel. 03643/ 776423 | Fax 03643/ 776452

uniprotokolle > Nachrichten > Tag der Organspende (7.6. 2008) in Hannover
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/157625/">Tag der Organspende (7.6. 2008) in Hannover </a>