Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 20. Juli 2019 

Klimaschutzpolitik der Bundesregierung

23.04.2003 - (idw) Fachhochschule München

Ringvorlesung Klimaschutz an der Fachhochschule München

An der Fachhochschule München setzt am 24. April der Bundestagsabgeordnete Hans Josef Fell die überaus erfolgreiche Ringvorlesung "Klimaschutz" mit einem Vortrag über "Klimaschutz der Bundesregierung" fort.

Hans Josef Fell, 1994 Preisträger des Europäischen Solarpreises und seit 1998 Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/die Grünen, wird am Donnerstag, 24. April, in seinem Vortrag "Klimaschutzpolitik der Bundesregierung" darstellen, dass durch einen intelligenten Mix von Sonne, Wind, Wasser, Erdwärme, Biomasse, Meeresenergien und Speichersystemen erneuerbare Energien eine sichere Energieversorgung rund um die Uhr und flächendeckend gewährleisten können. Sein Motto "Erneuerbare Energien sind die treibende Kraft gesellschaftlicher Erneuerung".

Mit der Ringvorlesung möchte die Fachhochschule München die große Bedeutung des "Klimaschutzes" nicht nur den Studierenden, sondern auch einer breiten Öffentlichkeit nahe bringen.
Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr, Lothstraße 34. Aufgrund des großen Interesses wurde der Vortrag in den Großen Hörsaal D 212 verlegt. Herzlich eingeladen sind die Medienvertreter sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Das weitere Programm:
· Am Donnerstag, 15.Mai, wird die Fachhochschule München von Prof. Dr. Hermann Mader vertreten mit einem Vortrag über die "Bedeutung der Agenda 21 für den Klimaschutz"
· Am Donnerstag, 5. Juni, referiert Prof. Dr. Wolfgang Seiler, Direktor des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung in Garmisch Partenkirchen über "Klimaänderungen in Bayern: Ursachen, Auswirkungen und Maßnahmen"
· Am Dienstag, 17.Juni, spricht Prof. Dr. Ulrich Wagner von der Technischen Universität München über "Energie- und kosteneffiziente Techniken zur Reduktion von Klimagasen in Deutschland"
· Am Donnerstag, 26. Juni schließt der Bayerische Umweltminister Dr. Werner Schnappauf die Veranstaltungsreihe mit "Initiative klimafreundliches Bayern".

Zu der hochkarätigen Ringvorlesung hat die Fachhochschule München eine Begleitbroschüre herausgegeben mit Porträts der Referenten und Kurzfassungen der Vorträge. Außerdem wird in dem Heft dargestellt, welche Beiträge die Fachbereiche der Fachhochschule München zum Klimaschutz leisten.

Infos und Broschüre:
Information und Kommunikation, Tel. 089/1265-1367, E-Mail: presse@fhm.edu

Fachhochschule München - PRESSE und KOMMUNIKATION
uniprotokolle > Nachrichten > Klimaschutzpolitik der Bundesregierung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15886/">Klimaschutzpolitik der Bundesregierung </a>