Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 24. November 2014 

Schlüsselbegriff in der Bildungsdebatte

20.06.2008 - (idw) Fachhochschule Jena

Das Handbuch "Grundbegriffe Ganztagsbildung" ist erschienen (20. Juni 3008) Im VS Verlag für Sozialwissenschaften ist das Handbuch "Grundbegriffe Ganztagsbildung" erschienen. Die Herausgeber, Thomas Coelen und Hans-Uwe Otto, präsentieren Beiträge zahlreicher Autoren. Unter anderem veröffentlicht Dr. Michael Opielka, Professor für Sozialpolitik an der Fachhochschule Jena, einen Beitrag zum Thema "Bildungspolitik als Sozialpolitik".

Ganztagsbildung ist zu einem Schlüsselbegriff in der gegenwärtigen Bildungsdebatte geworden, der neue Perspektiven auf ein umfassendes Bildungsverständnis in der Wissensgesellschaft eröffnet. Er kennzeichnet innovative Kooperationsformen zwischen Schule, Jugendhilfe und anderen soziokulturellen Einrichtungen mit dem Ziel, allen Kindern und Jugendlichen eine ganzheitliche Erziehung und Bildung zu ermöglichen.

Die Grundbegriffe bieten als Handbuch erstmalig einen umfassenden Gesamtüberblick, in dem das Handlungsfeld terminologisch geklärt und systematisch erörtert wird. In ihrer bildungstheoretischen Fundierung und empirischen Verankerung werden Entwicklungen der Ganztagsbildung mit neuen Strukturen einer Politik des gerechten Aufwachsens verbunden und in bildungs- und sozialpolitischen Forderungen konkretisiert.

Informationen und Kontakt
Prof. Dr. Michael Opielka
Tel. 03641 - 205 816
michael.opielka@fh-jena.de
Weitere Informationen: http://www.fh-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Schlüsselbegriff in der Bildungsdebatte
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/158917/">Schlüsselbegriff in der Bildungsdebatte </a>