Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

RUB-Termine: Infos zur Studienwahl ++ Das Ruhrgebiet als Kulturgebiet ++ Energietechnologien der Zukunft

01.07.2008 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Veranstaltungen und Termine
Infos zur Studienwahl ++ Das Ruhrgebiet als Kulturgebiet ++ Energietechnologien der Zukunft

++ Letzte Termine: Informationen zum Studium ++

Am kommenden Donnerstag, 3.7. und am Donnerstag, 10.7. haben alle Studieninteressierten noch die Möglichkeit, sich umfassend über das Studium in Bochum zu informieren. Kurz vor der Bewerbungsfrist für ZVS- und NC-Studiengänge (15.7.) beantworten Studienberater der RUB alle Fragen zur Studienwahl, Bewerbung und Einschreibung sowie zum Studienangebot der RUB. Die Veranstaltung "Das Abitur naht: Und dann ...?" findet jeweils ab 15 Uhr im Hörsaal H-GA 30 statt. Bei der letzten Veranstaltung am 10.7. informiert direkt im Anschluss ab ca. 16 Uhr die Leiterin des Bafög-Amts, Helga Otersen-Saidane, über Möglichkeiten der Studienfinanzierung.

** Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/zsb/studienwahl-v.htm

++ Das Ruhrgebiet: Europäisches Kulturgebiet? ++

Das RUB-Forum zur Kulturhauptstadt 2010 geht am Mittwoch, 9. Juli mit einer Podiumsdiskussion weiter (17.30 Uhr, Haus der Geschichte des Ruhrgebiets, Clemensstr. 17-19, 44789 Bochum). Prof. Claus Leggewie, Direktor des Kulturwissenschaftlichen Instituts Essen, Prof. Klaus Tenfelde (RUB) und Prof. Oliver Scheytt, Kulturdezernent der Stadt Essen, diskutieren die Frage, ob das Ruhrgebiet eine europäische "Leitregion" ist. Welche Rolle spielen die Städte des Reviers aus politischer Sicht im gegenwärtigen Europa? Welche Besonderheiten prägen die Kultur der Region? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der vierten Veranstaltung des RUB-Forums zur Kulturhauptstadt. Ziel ist, kritisch zu erörtern, ob sich das Ruhrgebiet wirklich zur "dichtesten Kulturlandschaft Europas" - und damit zum Kulturgebiet - entwickelt hat. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

** Weitere Informationen: http://www.rub.de/isb

++ 6. Materialwissenschaftlicher Tag ++

Am 17. Juli findet der sechste Materialwissenschaftliche Tag in der RUB statt (ab 14 Uhr, Audimax). Angesichts weltweit steigender Nachfrage und Preise auf dem Energiemarkt steht der Tag unter dem aktuellen Motto "Materialien für die Energieerzeugung der Zukunft". Die Materialwissenschaften spielen eine zentrale Rolle bei der Erforschung neuer, ressourcen-schonender Energietechnologien. Drei Sonderforschungsbereiche der RUB und die Max-Planck-School "Surmat" (Surface and interface engineering in advanced materials), an der die RUB beteiligt ist, stellen ihre fachübergreifenden Arbeiten und Ergebnisse auf diesem Gebiet vor.

** Weitere Informationen: Lehrstuhl für Werkstoffwissenschaft, Fakultät für Maschinenbau, Dr. Oliver Kastner, Tel. 0234/32-27898, E-Mail: oliver.kastner@rub.de

uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Termine: Infos zur Studienwahl ++ Das Ruhrgebiet als Kulturgebiet ++ Energietechnologien der Zukunft
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/159552/">RUB-Termine: Infos zur Studienwahl ++ Das Ruhrgebiet als Kulturgebiet ++ Energietechnologien der Zukunft </a>