Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 18. Oktober 2019 

Der Mond im Audimax

25.04.2003 - (idw) Universität Dortmund

Bis zum Wochenende wird noch eifrig geprobt. Am Montag und Dienstag leuchten die Scheinwerfer im Auditorium Maximum der Dortmunder Universität auf: Zu sehen, zu hören ist Carl Orffs Oper "Der Mond", dargeboten von Studierenden aus vielen Fachbereichen.

Das eindrucksvolle Singspiel zeigt den Werdegang des Mondes von einer gestohlenen Dorflaterne zum Ordnung ausstrahlenden Himmelskörper. Die Aufführungen beginnen am 28. und 29. April jeweils um 20 Uhr im Audimax, Vogelpothsweg 87, auf dem Campus Nord der Universität Dortmund. Sie wurden einstudiert vom Universitätschor unter Leitung von Reinhard Fehling und Universitätsorchester, geleitet von Prof. Werner Seiss. In beiden Ensembles sind Studierende aller Fachrichtungen willkommen.

Für die Ausstattung der Bühne und die Kostüme der Agierenden sorgten Studierende der Textilgestaltung mit ihrer Dozentin Barbara Schimmel.
___________________________________________________________
Nähere Information:
Prof. Dr. Werner Abegg, Ruf 0231 7554101
(Siehe auch Medieninformation 03-099 vom 10.04.03)
uniprotokolle > Nachrichten > Der Mond im Audimax

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15960/">Der Mond im Audimax </a>