Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 24. Juli 2019 

Die ökonomische Bedeutung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

25.04.2003 - (idw) Fachhochschule Südwestfalen

Über das Thema "Die ökonomische Bedeutung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes bei steigendem Wettbewerbs- und Effizienzdruck", referiert. Dr. Birgit Köper, Diplomökonomin, Organisationspsychologin, Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund, in ihrem Vortrag am
28. April 2003 in der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen.

Die "schöne neue Arbeitswelt" bringt aufgrund von Globalisierungstendenzen, stärkerem Wettbewerb und Effizienzorientierung eine Vielzahl von Veränderungs- und Anpassungsanforderungen mit sich. Unternehmen können nur erfolgreich auf dem Markt agieren, wenn sie sich hinreichend schnell an diese Bedingungen anpassen. Dies kann nur gelingen, wenn die Mitarbeiter, die letztlich die Leistungen erstellen, die erforderlichen Veränderungen mit tragen. Insbesondere, wenn aus Effizienzgründen bereits Personalpuffer weitestgehend abgebaut sind, kommt es darauf an, dass mit den verbleibenden Mitarbeitern eine ungestörte Produktion von Gütern und Dienstleistungen möglich ist. Somit ist die dauerhafte Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern in Zukunft eine zentrale Voraussetzung für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Diese Leistungsfähigkeit und -bereitschaft sicher zu stellen, sind Ziele von Maßnahmen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes, von Personalentwicklung und Personalpflege.

Dr. Köper ordnet diese Themen in den unternehmerischen Kontext ein und bezieht sich insbesondere auf die berechtigte Frage, ob solche "Investitionen in Humankapital" auch in ökonomischer Hinsicht Sinn machen.

Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe Kolloquium Technische Betriebswirtschaft statt, die die Fachhochschule Südwestfalen mit dem VDI Arbeitskreis Produktionstechnik (ADB) durchführt. Beginn ist um 17.30 Uhr im Audimax der Fachhochschule Südwestfalen, Haldener Str. 182, 58095 Hagen. Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind herzlich willkommen!
uniprotokolle > Nachrichten > Die ökonomische Bedeutung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/15968/">Die ökonomische Bedeutung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes </a>