Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Geothermiekongress 2008

10.07.2008 - (idw) Geothermische Vereinigung e.V. - Bundesverband Geothermie

Klimawandel und Erschöpfung der Ressourcen fordern das jetzige System der Energieversorgung heraus. Dieses wird sich stark wandeln müssen, um zukunftsfähige Perspektiven bieten zu können. Den nachhaltigen Quellen kommt eine immer größere Bedeutung zu. Dabei stellt sich auch die Frage nach ihrer Stetigkeit. Die Umsteuerung auf eine neue Qualität der Energieversorgung verlangt von den Regenerativen auch, Grundlastfähigkeit zu beweisen. Ein intensiver Einsatz der geothermischen Ressourcen wird diesen notwendigen Beitrag liefern.

Die Nutzung der Erdwärme verzeichnete in Deutschland in den vergangenen Jahren bemerkenswerte Fortschritte. Die Novelle des Erneuerbaren-Energien-Gesetzes (EEG) und das neue Wärme-EEG werden diese Entwicklung weiter beschleunigen.

Im Wärmemarkt wird der Einsatz der Erdwärme populär. Dafür sorgen wirtschaftliche Lösungen angesichts steigender Preise für Öl und Gas genauso wie Preissicherheit und Komfort unserer Systeme. Im Bereich Strom befinden sich neue Kraftwerke befinden im Bau. Andere Techniken, wie die Stromgewinnung aus heißen Tiefengesteinen, werden entwickelt und stehen nach intensiven Jahren von Forschung und Entwicklung an der Schwelle zur kommerziellen Nutzung.

Ein wachsender, sich rasch wandelnder Markt, die Erfolge von Forschung und Entwicklung sind die Themen des Geothermiekongresses 2008 vom

11.-13.11.2008

in der Neuen Messe in Karlsruhe.

Die Geothermiekongresse des Bundesverbandes Geothermie sind seit 1991 die zentrale Veranstaltung für die Nutzung der Erdwärme, Treffpunkt der Akteure und Plattform für den Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Auch in diesem Jahr wird die Tagung wieder durch die Messe GEOEnergia begleitet.

Der Veranstalter ruft dazu auf, Beiträge zu den Technikforen des Geothermiekongresses 2008 anzumelden. Letzter Eingangstermin für die Einreichung der Kurzfassungen ist der 01.08.2008.

Weitere Informationen finden sich unter www.dergeothermiekongress.de
Weitere Informationen: http://www.dergeothermiekongress.de
uniprotokolle > Nachrichten > Geothermiekongress 2008
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160175/">Geothermiekongress 2008 </a>