Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 24. Oktober 2014 

Universität Flensburg: Forschertag für Kinder

11.07.2008 - (idw) Universität Flensburg

130 Mädchen und Jungen aus Flensburg und Umgebung kamen am Sonnabend, 5. Juli, ins Hauptgebäude der Universität Flensburg um die Natur kennenzulernen und um einige ihrer Phänomene zu erforschen. Nach einer halbstündigen Kinderuni-Vorlesung von Prof. Dr. Gerd Jürgen Müller vom Institut für Heimat- und Sachunterricht mit dem Titel "Was ist eigentlich Natur?" ging es dann für 2 1/2 Stunden zum Experimentieren in acht Seminarräume. Hier konnten die Kinder zwei Seminare aus folgendem Angebot wählen: Feuer und Flamme; Könige der Lüfte; Plitschplatsch entdeckt die Wasserwelt; Lärm-Werkstatt; Wo Licht ist, ist auch Schatten; Es schäumt, es stinkt, es ist Chemie; Von faulen Münzen und fliegenden Nüssen und Villa Kunterbunt. Hier war dann viel Zeit zum Fragen, Vermuten und Experimentieren. Die Kinder waren konzentriert bei der Sache, der Forschertag kam gut an.

Organisiert wurde der Tag vom Institut für Sachunterricht; die Dozentin Dr. Beate Blaseio hatte zusammen mit 43 Studierenden des Bachelor-Moduls "Didaktik des Sachunterrichts" im Sommersemester 2008 acht Experimentier-Lernumgebungen für die Kinder aus dritten und vierten Grundschulklassen vorbereitet.

Naturwissenschaftliches Lernen der unbelebten Natur findet im Grundschul-Sachunterricht häufig noch zu wenig Beachtung. Grundschulkinder sind aber sehr interessiert an den Phänomenen der Natur und möchten sie erforschen. Das Angebot des Instituts für Sachunterricht leistet hierzu einen Beitrag. Zugleich lernen die Studierenden im sechsten Semester des Bachelor-Studiengangs Vermittlungswissenschaft eine Lernumgebung für Kinder zum naturwissenschaftlichen Lernen zu gestalten und üben sich darin, mit Kindern Sachgespräche zu führen, die das Lernen fördern.

Möglich wurde dieser Forschertag für Kinder durch die finanzielle Unterstützung von Flensburg Regional Marketing, der Nord-Ostsee-Sparkasse, dem Projekt Kinderuni Flensburg und der Universität Flensburg, Institut für Sachunterricht.

Auch im nächsten Jahr ist wieder ein Forschertag für Kinder am 4. Juli 2009 geplant.

uniprotokolle > Nachrichten > Universität Flensburg: Forschertag für Kinder
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160247/">Universität Flensburg: Forschertag für Kinder </a>