Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

Mit verführerischen Nächten auf Deutschlandtour

25.04.2003 - (idw) Hochschule Wismar. Fachhochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung

Waren die Studienberaterinnen der Hochschule Wismar mit ihrem Infomobil bisher vor allem in den nördlichen Regionen Deutschlands unterwegs, beschreiten sie nun neue Wege im doppelten Sinne. Vom 02. Mai bis 19. Juli 2003 bringen sie als erste deutsche Hochschule mit einer eigenen Roadshow das Flair der Hochschule Wismar auch in südliche Gefilde unseres Landes.

Dabei werden die Städte München, Nürnberg, Halle, Magdeburg, Osnabrück, Oldenburg, Hamburg, Berlin, Dresden, Hannover, Düsseldorf und Essen angesteuert. Jeweils Freitagabend beginnt eine Bildershow in Großformat an einer Fassade im Herzen der besuchten Stadt. Atemberaubend schnell löst ein gleißend buntes Bild das nächste ab, zeigt, was "Studieren und Leben auf hanseatische Art - Ganz oben." heißt. Neugierige können sehen, dass Ostseeluft und frischer Geist zusammengehören, aus 100 Jahren Tradition auch 100 Prozent Anspruch erwachsen und erahnen wahrscheinlich, wieso die Hochschule Wismar immer wieder in den Listen verschiedener Rankings ganz oben erscheint. Dass Internationalität ebenso Normalität ist wie es spannende Forschung und praxisnahe Ausbildung sind, kann auch dem Informationsmaterial, dass die Studienberaterinnen mit sich führen, oder dem Gespräch mit ihnen entnommen werden. Der Spaß kommt beim Studium natürlich auch nicht zu kurz. Eine Möglichkeit also wird aufgezeigt, seine Zukunft bereits auf hohem Niveau zu beginnen, in Wismar.

Während der Roadshownächte werden auch kostenlose Karten verteilt, die zwei Gewinnchancen ermöglichen. Die ersten Gewinner stehen gleich am Mittag des darauffolgenden Tages fest und können wenige Stunden später auf exklusive Fahrt gehen. Diese wird sie an Bord des Heißluftballons, übrigens auch der erste einer Hochschule in Deutschland, über die Stadt und angrenzende Region schweben lassen. Nach Abschluss der Roadshow wird es eine zweite Gewinnziehung geben. Dabei winken Hotelübernachtung in und eine Ballonfahrt über Wismar als Preise. Eine Garantie gibt es für alle, die nicht als sofortige Gewinner ermittelt wurden . Sollten sie sich für ein Studium in Wismar entscheiden, ist das auf jeden Fall ein Gewinn für ihre ganz persönliche Zukunft. Nicht zuletzt können die zahlreichen Fernstudenten, die ihre Heimat in Würzburg, Nürnberg oder Heidelberg haben, mit Vertretern unserer Hochschule direkt vor Ort Kontakt aufnehmen.

Aktuelle Informationen zur Roadshow finden Sie im Internet unter www.hs-wismar.de/roadshow.
uniprotokolle > Nachrichten > Mit verführerischen Nächten auf Deutschlandtour

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/16025/">Mit verführerischen Nächten auf Deutschlandtour </a>