Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Jenaer Philosophie-Professor doppelt gewürdigt

26.04.2003 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Naturphilosoph der Universität Jena von internationalen Akademien geehrt


Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Bernd-Olaf Küppers von der Universität Jena. (Foto: FSU-Fotozentrum) Jena (25.04.03) Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Bernd-Olaf Küppers ist zum Ehrenmitglied des Zentrums für Philosophie der "National Academy of Sciences" in Buenos Aires ernannt worden. Küppers, der die Professur für Naturphilosophie an der Universität Jena inne hat, ist damit das erste ausländische Mitglied des Zentrums für Philosophie der argentinischen Akademie der Wissenschaften.

Den Kontakt zur Akademie hat Prof. Küppers vor zwei Jahren während einer Vortragsreise durch Südamerika hergestellt, als er u. a. zu einer Rede in Buenos Aires eingeladen war. Gleichwohl kam für den 58-jährigen Philosophie-Professor, der in Weimar wohnt, die Ernennung etwas überraschend. "Ich kann nur vermuten, dass mein Disziplinen-überschreitendes wissenschaftliches Oeuvre sowie die Empfehlungen von Kollegen zu dieser Wahl führten", sagt Küppers.

Eine weitere Ehrung erhielt Küppers durch die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste. Von deren Vollversammlung wurde er kürzlich zum Dekan der Klasse der Geisteswissenschaften gewählt. Die Akademie mit Sitz in Wien, der Küppers seit 2000 angehört, hat rund 1.200 Mitglieder aus aller Welt. Zu ihren Aufgaben gehört es, interdisziplinär und grenzüberschreitend die brennenden Themen der Gegenwart zu bearbeiten. Seit vergangenem Jahr gehört der Jenaer Philosophie-Professor bereits dem Senat der Wiener Akademie an.

Prof. Küppers (58) ist promovierter Physiker und habilitierter Philosoph. Seit 1994 ist er Professor für Naturphilosophie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. 1999 verlieh ihm die Nagaoka University of Technology in Japan die Ehrendoktorwürde. Küppers ist u. a. Mitglied der Leopoldina sowie der in Paris ansässigen Académie Européene des Sciences, des Arts et des Lettres.
uniprotokolle > Nachrichten > Jenaer Philosophie-Professor doppelt gewürdigt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/16027/">Jenaer Philosophie-Professor doppelt gewürdigt </a>