Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 22. November 2014 

Einladung zum Presserundgang

14.07.2008 - (idw) Deutsches Krebsforschungszentrum

Doppelt gut gebaut - Fertigstellung des ersten Bauabschnitts der Hoch-haussanierung und Einweihung des 7-Tesla-Magnetresonanz-Tomographen
Presserundgang am Freitag, den 18. Juli 2008 Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen eines Presserundgangs

am Freitag, den 18. Juli 2008
ab 11.15 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Deutsches Krebsforschungszentrum
Im Neuenheimer Feld 280
69121 Heidelberg

Treffpunkt: Seminarraum, neuer Vorstandsbereich,
2. OG, DO 02.032/034

den Abschluss von zwei ungewöhnlich großen Bauprojekten am
Deutschen Krebsforschungszentrum zu besichtigen:

Zum einen sind nach eineinhalbjährigen Bau- und Sanierungsarbeiten - bei laufendem Betrieb! - die vollkommen neu gestalteten Labor- und Bü-roräume des Ostflügels des DKFZ-Hauptgebäudes bezugsfertig, zum an-deren kann der weltweit erste Magnetresonanztomograph mit einer Feld-stärke von 7 Tesla, der ausschließlich für onkologische Fragestellungen zur Verfügung steht, in einem eigens hierfür errichteten Gebäude in Be-trieb genommen werden.

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Dr. Annette Schavan, wird persönlich an diesem wichtigen Ereignis für das Deutsche
Krebsforschungszentrum teilnehmen und auch beim Presserundgang da-bei sein.

Ausgangspunkt des gemeinsamen Rundgangs sind die neuen Vorstands-räume im zweiten Obergeschoss. Von hier aus starten wir zu den neu gestalteten Laborbereichen sowie zum Gebäude des Hochfeld-MR-Tomographen. Die Bundesministerin wird die neuen Gebäude jeweils foto-tauglich per Banddurchschnitt einweihen und sie beim anschließenden Festakt - zu dem wir Sie ab 12.30 Uhr ebenfalls herzlich einladen - den Hausherren symbolisch übergeben.

Ihre Gesprächspartner sind:

o Dr. Annette Schavan, Bundesministerin für Bildung und Forschung

o Prof. Dr. Otmar D. Wiestler, Vorstandsvorsitzender und Wissenschaft-licher Vorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums

o Dr. Josef Puchta, Administrativer Stiftungsvorstand des Deutschen Krebsforschungszentrums

o Prof. Dr. Dr. Wolfhard Semmler, Leiter der Abteilung für Medizinische Physik in der Radiologie, Deutsches Krebsforschungszentrum

o Dr. Bernd Montag, Leiter der Division Bildgebende Systeme & IT, Siemens AG

o Walter Märzendorfer, Leiter des Business Unit Magnetresonanztomo-graphie, Siemens AG

o Hanno Chef, Architekt, Büro Heinle, Wischer und Partner, Stuttgart

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung per
beiliegendem Antwortformular bis zum 17. Juli 2008.

Dr. Stefanie Seltmann
Deutsches Krebsforschungszentrum



Rückantwort

Deutsches Krebsforschungszentrum
Stabsabteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Im Neuenheimer Feld 280

69120 Heidelberg

Fax: 06221-42 2968
E-Mail: presse@dkfz.de

Presserundgang
"Doppelt gut gebaut - Fertigstellung des ersten Bauabschnitts der Hochhaussanierung und Einweihung des 7-Tesla-Magnetresonanz-Tomographen"

Freitag, 18. Juli 2008, 11.15 Uhr
Deutsches Krebsforschungszentrum

Im Neuenheimer Feld 280,
69120 Heidelberg

Treffpunkt: Seminarraum, neuer Vorstandsbereich,
2. OG, DO 02.032/034

An der Veranstaltung nehme ich

( ) teil
( ) nicht teil
( ) bitte ich um Zusendung der Presseunterlagen
per E-Mail ( )
per Post ( )

Name: .....................................................................

Redaktion: ......................................................................

Anschrift: ......................................................................

uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum Presserundgang
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160343/">Einladung zum Presserundgang </a>