Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. April 2014 

Die erste Schüler-Ingenieur-Akademie Karlsruhe feiert ihr fünfjähriges Jubiläum

14.07.2008 - (idw) Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft

Gemeinsame Presseinformation von Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft, Südwestmetall, Humboldt-Gymnasium Karlsruhe, St. Dominikus-Mädchengymnasium Karlsruhe, Siemens Karlsruhe, SEW-Eurodrive Bruchsal:
Am Mittwoch, 16. Juli 2008, erhalten 15 Schülerinnen und Schüler des Humboldt- und des St. Dominikus-Gymnasiums sowie zwei Auszubildende von Siemens das SIA-Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) Karlsruhe, die damit ihren fünften Jahrgang verabschieden kann. Im September 2003 wurde die erste SIA Karlsruhe als Kooperationsprojekt zwischen Südwestmetall, dem Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V., der Hochschule Karlsruhe, den beiden Karlsruher Gymnasien Humboldt und St. Dominikus sowie der Unternehmen Siemens Karlsruhe und SEW-Eurodrive aus Bruchsal gegründet. In diesen fünf Jahrgängen konnten bisher 85 Schülerinnen und Schüler die SIA erfolgreich absolvieren.

Ziel einer SIA ist es, naturwissenschaftlich interessierte und talentierte Schüler der Oberstufe zu fördern und sie mit den Inhalten von Ingenieurberufen vertraut zu machen. Der Lehrplan der SIA Karlsruhe I ist in die Bereiche Technik und Naturwissenschaft sowie Schlüsselqualifikationen unterteilt; ersterer wird zum größten Teil durch die Hochschule Karlsruhe abgedeckt, die Projekte zu den Themen CAD, Sensorik und technische Informationssysteme, Regelungstechnik, Elektronik und Sensorik in der Fahrzeugtechnologie sowie regenerative Energietechnik anbietet. Das St. Dominikus-Gymnasium bestreitet den Workshop "Automatisierung und Robotik", das Humboldt-Gymnasium und Siemens führen gemeinsam die Veranstaltung "Professionelles Dokumentieren" durch. Das Unternehmen richtet darüber hinaus Workshops zu Teamarbeit, Projektmanagement, Präsentationstechnik und Bewerbertraining aus, ergänzt durch eine Einführung in die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Bei SEW-Eurodrive erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Einblicke in die Arbeitsfelder und Produktionsabläufe eines Industrieunternehmens der Region.

Die praktische Übungen und Projektarbeiten sind auf den Kenntnisstand der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugeschnitten und gehen über den regulären Lehrplan der Gymnasien hinaus. Die Themen, Arbeitsmethoden und der Kontakt zu Hochschullehrern und betrieblichen Führungskräften sollen den Schülerinnen und Schülern Erfahrungen in technischen und naturwissenschaftlichen Feldern außerhalb des Schulalltags ermöglichen.

Die SIA dauert ein Schuljahr und findet jeden Freitagnachmittag statt. Die Aufnahme in die Akademie erfolgt über eine Bewerbung bei der jeweiligen Schulleitung. Die Projektarbeiten werden von Hochschulprofessoren und betrieblichen Fachkräften betreut. Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Schülerinnen und Schüler ein SIA-Zertifikat, das auch im Schulzeugnis vermerkt oder als Seminarkurs mit einer eigenständigen Note anerkannt werden kann.
Die erste Schüler-Ingenieur-Akademie in Baden-Württemberg entstand im Jahr 2000 in Heidenheim; nach einer weiteren in Göppingen folgte die dritte 2003 in Karlsruhe. Mit der Gründung einer zweiten SIA Karlsruhe zum Schuljahr 2007/08 ist Karlsruhe die erste Stadt des Landes, in der zwei Schüler-Ingenieur-Akademien parallel durchgeführt werden.

Auch landesweit konnten die Schüler-Ingenieur-Akademien ausgebaut werden: Seit 2000 haben 1800 Schüler die Akademie erfolgreich absolviert. Zurzeit durchlaufen rund 500 Schüler die 34 SIAs in Baden-Württemberg, im September 2008 wird sich deren Zahl auf 39 erhöhen. Ingesamt 76 Unternehmen, 22 Hochschulen und 64 Gymnasien sind an dem von Südwestmetall initiiertem Kooperationsmodell von Schule, Hochschule und Wirtschaft heute beteiligt.


Weitere Informationen und Ansprechpartner zu den beiden SIAs in Karlsruhe sind im Internet unter www.hs-karlsruhe.de > Schupperstudium > Projekte > Schüler-Ingenieur-Akademie zu finden.

Informationen zu den SIAs in Baden-Württemberg sind unter http://www.sia-bw.de/ abrufbar.

uniprotokolle > Nachrichten > Die erste Schüler-Ingenieur-Akademie Karlsruhe feiert ihr fünfjähriges Jubiläum
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160371/">Die erste Schüler-Ingenieur-Akademie Karlsruhe feiert ihr fünfjähriges Jubiläum </a>