Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 21. August 2019 

Mit Kindern die Welt entdecken - Fortbildung für Erzieherinnen geht in die dritte Runde

15.07.2008 - (idw) Pädagogische Hochschule Heidelberg

Das Zentrum für frühe naturwissenschaftliche Förderung der Pädagogischen Hochschule Heidelberg bietet ab September wieder eine Fortbildungsreihe für Erzieherinnen an. An fünf Terminen zwischen September 2008 und März 2009 werden Teilnehmerinnen in die spannende Welt der Naturwissenschaften eingeführt. In der für Erzieherinnen kostenlosen Weiterbildung werden faszinierende Phänomene spielerisch erkundet und kindgerechte Experimente eigenhändig erprobt, um so den Teilnehmerinnen die Berührungsängste vor Physik, Chemie & Co. zu nehmen. Das breit angelegte Themenspektrum bietet jeder Erzieherin die Möglichkeit, einen Schwerpunkt gemäß ihrer persönlichen Interessen zu legen und eigene Ideen zu verwirklichen. Es werden zahlreiche bereits in der Praxis bewährten Möglichkeiten vorgestellt, sich den Naturwissenschaften altersgerecht zu nähern. Außerdem werden den Erzieherinnen die Umsetzung der Versuche und die angemessene Betreuung der Kinder durch ein individuelles Coaching im Kindergarten erleichtert.

Das von der Klaus Tschira Stiftung gGmbH geförderte Zentrum für frühe naturwissenschaftliche Förderung bietet diese Fortbildungsreihe bereits zum dritten Mal an. Ziel der Arbeit des Zentrums ist es, Kinder und ihre Erzieherinnen auf eine entdeckende, spielerische Art an Naturphänomene heranzuführen und dabei zu zeigen, wie man mit Kindern gemeinsam die Welt entdecken kann. Die Beschäftigung mit Umwelt und Natur soll so zum festen Bestandteil des Kindergartenalltags werden. Bis jetzt wurden auf diesem Weg bereits mehr als 80 Erzieherinnen fortgebildet. Es können jeweils nur Tandems von zwei Erzieherinnen aus einer Einrichtung teilnehmen.

Anmeldungen für die nächsten Fortbildungsreihen, die am 27. September bzw. 11. Oktober beginnen, nimmt Herr Frank Behr unter Tel. 06221 - 477 240 oder per E-mail (behr@ph-heidelberg.de) entgegen.

Weitere Informationen auch bei:
Dipl.-Phys. Stephanie Scholz Mail
Pädagogische Hochschule Heidelberg, Zentrum für frühe naturwissenschaftliche Förderung
Im Neuenheimer Feld 561
69120 Heidelberg
Tel. 06221 - 477-342
Fax 06221 - 477-409
scholz@ph-heidelberg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Mit Kindern die Welt entdecken - Fortbildung für Erzieherinnen geht in die dritte Runde
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160454/">Mit Kindern die Welt entdecken - Fortbildung für Erzieherinnen geht in die dritte Runde </a>