Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 16. Oktober 2019 

Dortmunder Hochschule regt Unternehmensgründung an

26.04.2003 - (idw) Universität Dortmund

Die Universität Dortmund gibt jetzt noch mehr Impulse für Unternehmensgründungen. Im Rahmen des Gründernetzwerks für Dortmunder Hochschulen G DUR startet in diesem Semester eine Reihe interessanter Lehrangebote.

Besonders die Ringvorlesung UNTERNEHMENSGRÜNDUNG soll ein umfassendes Bild der Unternehmensgründung mit einer sehr problemorientierten Praxisausrichtung liefern. In der interdisziplinär ausgerichteten Veranstaltung sollen grundlegende sowie spezielle Aspekte des Gründungsprozesses beleuchtet werden. Offen steht sie Studierenden sowie einem interessierten Publikum.

Wissenschaftler und Experten aus verschiedenen Fachbereichen sowie erfolgreiche Gründer und Unternehmer werden die jeweiligen Aspekte und Themenkomplexe des Gründungsprozesses behandeln. Dabei werden auch personenbezogene, rechtliche, organisatorische oder finanzierungstechnische Problembereiche der unterschiedlichen Gründungsprozesse betrachtet. Entsprechende Lösungen werden beschrieben.

Ziel der Ringvorlesung ist, Studierende für das Thema Unternehmensgründung zu sensibilisieren. Vor allem soll die Veranstaltung auch ein Forum des Informationsaistausches sein für Gründungswillige und Gründungsinteressierte außerhalb der Hochschule.

Die Ringvorlesung findet statt immer Mittwochs von 14:00 bis 15:30 Uhr im Hörsaal E29 des Mathematikgebäudes.
Sie endet mit einer Abschlussveranstaltung in Zusammenarbeit mit dem start2grow-Wettbewerb von dortmund-project.

Information:
Dr. Elmar D. Konrad, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät, Ruf: 0231-7554605
Email: e.konrad@wiso.uni-dortmund.de

Uni Dortmund - Medieninfo 03 - 114 vom 25.04.2003
Referat für Öffentlichkeitsarbeit und Wissenstransfer
Pressesprecher: Klaus Commer,
Ruf 0231 7554811 und 0179 5020857
Mail klaus.commer@udo.edu
Verantwortlich für diese Meldung:
Katja Stiegel, Ruf 0231 7556413,
Mail stiegel@verwaltung.uni-dortmund.de
uniprotokolle > Nachrichten > Dortmunder Hochschule regt Unternehmensgründung an

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/16079/">Dortmunder Hochschule regt Unternehmensgründung an </a>