Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

UKE-Nachwuchs ausgezeichnet

22.07.2008 - (idw) Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Diplomanden des Instituts für Medizinische Informatik und des Instituts für Biochemie und Molekularbiologie II haben für ihre wissenschaftliche Arbeit Preise erhalten. Alexander Schmidt-Richberg, Institut für Medizinische Informatik, hat auf der Tagung "Bildverarbeitung für die Medizin (BVM) 2008" den mit 1.000 Euro dotierten BVM-Award 2008 für seine Diplomarbeit erhalten. In dieser Arbeit entwickelt er ein Verfahren, durch welches in der 4DStrahlentherapie
atmungsbedingte Bewegungen von Lungentumoren und inneren Organen besser
berücksichtigt werden können. Das Verfahren ermöglicht die automatische Abgrenzung atmungsbedingt bewegter Organe in räumlich-zeitlichen 4D-CT-Bilddaten. Zugleich wird eine Schätzung der Organbewegung durch 3D-Bewegungsfelder ermöglicht. Indem die gegenseitigen Abhängigkeiten berücksichtigt werden, konnten die Ergebnisse der Abgrenzung und der
Bewegungsfeldschätzung verbessert werden. Das neue Verfahren trägt dazu bei, die strahlentherapeutische Behandlung von Lungentumorpatienten effektiver zu gestalten und gesundes Gewebe weniger zu belasten.

Alexander Bartelt, Institut für Biochemie und Molekularbiologie II, hat den "Diplom-Preis der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie 2007" erhalten. In seiner Diplom-Arbeit untersuchte Bartelt den Einfluss von Insulin und Cholesterin auf den Lipoproteinstoffwechsel in Leberzellen. Das Ergebnis: Cholesterin beeinflusst die Expression nahezu aller Apolipoproteine und
Lipoproteinrezeptoren. Durch diese Erkenntnis kann besser verstanden werden, wie cholesterinsenkende Medikamente wirken. Der Diplom-Preis ehrt den besten Absolventen der jeweiligen Hochschule im Bereich der Lebenswissenschaften. Preisträger werden für ein Jahr kostenloses Mitglied der Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie und erhalten einen Büchergutschein über 150 Euro.
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne Fotos der Preisträger.

uniprotokolle > Nachrichten > UKE-Nachwuchs ausgezeichnet
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160797/">UKE-Nachwuchs ausgezeichnet </a>