Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 17. Oktober 2019 

Zukunftstag für Mädchen und Jungen

27.04.2003 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Die Fachhochschule Lausitz gehört am Donnerstag, dem 8. Mai 2003, zu den Mitgestaltern des Zukunftstages für Mädchen und Jungen im Land Brandenburg.

Einblicke in die Hochschule mit ihren modernen Laboren und Informationen zu Studienange-boten gibt es für junge Leute an den Studienorten Senftenberg und Cottbus der FHL. So wer-den am 8. Mai von 10 bis 12 Uhr im Laborgebäude 14 in Senftenberg die Studiengänge Chemieingenieurwesen und Verfahrenstechnik vorgestellt.

Detaillierte Informationen zu den Studiengängen Bauingenieurwesen und Versorgungstechnik gibt es bereits von 8 Uhr bis 9.30 Uhr bzw. von 9.30 Uhr bis 12 Uhr im Laborgebäude 15 in Cottbus. Unter anderem kann man hier eine Laborkläranlage kennen lernen.

Informationsveranstaltungen zum Thema "Studieren an der Fachhochschule Lausitz - Über-blick über Studienmöglichkeiten" finden jeweils von 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr im Foyer des Medienzentrums "Konrad Zuse" in Senftenberg und im Foyer des Laborgebäudes 15 in Cott-bus statt.

Weitere Auskünfte zum Programm erteilt die Studienberaterin der FHL, Dr. Margitta Geffers (Tel.: 03573 85-280 bzw. 0355 5818-280, beratung@fh-lausitz.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Zukunftstag für Mädchen und Jungen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/16082/">Zukunftstag für Mädchen und Jungen </a>