Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 20. Oktober 2019 

Guten Gewissens studieren mit Kind - FH Köln kooperiert mit dem Verein "Die Farbkleckse"

23.07.2008 - (idw) Fachhochschule Köln

Ein Studium mit Kind zu erleichtern und eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen, dafür setzt sich die Fachhochschule Köln nun verstärkt ein. Im ersten Schritt werden die Angebote zur Kinderbetreuung erweitert. Beim privaten Verein "Die Farbkleckse" hat die Hochschule jetzt ein festes Kontingent an Kinderbetreuungsplätzen reserviert.

Fünf Ganztagsplätze à 45 Wochenstunden stehen bei der privat geführten Kindertagesstätte "Die Farbkleckse" in der Kölner Südstadt zur Verfügung. Sie sollen in erster Linie von Studierenden mit eigenem Nachwuchs genutzt werden. Aber auch Professorinnen und Professoren bzw. Lehrkräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule haben die Möglichkeit, sich über die Hochschule um die Plätze zu bewerben. Die Hochschule hat ein Vorschlagsrecht, die Unterbringung bei den "Farbklecksen" ist mit einer Mitgliedschaft der Eltern im Trägerverein der KiTa verbunden.

"Das Angebot stellt eine ergänzende Möglichkeit der Kinderbetreuung für alle Hochschulangehörigen dar", unterstreicht Dr. Gisela Nagel, Kanzlerin der Fachhochschule Köln. Seit 2001 betreibt das Kölner Studentenwerk am FH-Standort in der Südstadt die Betreuungseinrichtung "FH-Zwerge"; maximal zehn Kinder können dort 25 Stunden pro Woche betreut werden. Nach Angaben des Kölner Studentenwerks gehen im Jahr doppelt so viele Anfragen ein.

"Kurze Wege zwischen Hochschule und Kinderbetreuungseinrichtung sind für viele Eltern ein wichtiges Kriterium", so Dr. Gisela Nagel. "Deshalb war es uns wichtig, einen Kooperationspartner in der Nähe der Hochschule zu finden." Das Projekt soll an der Fachhochschule Köln selbst Schule machen: Derzeit werden Kooperationsmöglichkeiten mit Kindertagesstätten in der Nähe des FH-Campus in Köln-Deutz ausgelotet.

Über die Fachhochschule Köln
Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. 16.000 Studierende werden von ca. 400 Professorinnen und Professoren unterrichtet. Die zehn Fakultäten bieten rund 70 Studiengänge an - jeweils etwa die Hälfte aus den Ingenieurwissenschaften beziehungsweise Geistes und Gesellschaftswissenschaften: von Architektur über Maschinenbau, Design, Restaurierung, Informationswissenschaft, Sprachen und Soziale Arbeit bis hin zu Wirtschaftsrecht und Medieninformatik. Die Fachhochschule Köln ist eine nach den europäischen Öko-Management-Richtlinien EMAS und dem Internationalen Standard ISO 14001 geprüfte und zertifizierte umweltorientierte Einrichtung.

Kontakt für die Medien:
Fachhochschule Köln Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Sybille Fuhrmann
Tel.: 0221/8275 -3051 E-Mail: sybille.fuhrmann@fh-koeln.de
Weitere Informationen: http://www.fh-koeln.de
uniprotokolle > Nachrichten > Guten Gewissens studieren mit Kind - FH Köln kooperiert mit dem Verein "Die Farbkleckse"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160878/">Guten Gewissens studieren mit Kind - FH Köln kooperiert mit dem Verein "Die Farbkleckse" </a>