Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Nachwuchsförderung: Eltern-Kind-Zimmer am ATB eingeweiht

24.07.2008 - (idw) Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Leibniz-Instituts für Agrartechnik in Potsdam-Bornim können ihre Kinder künftig zur Arbeit mitbringen. Das am heutigen Donnerstag eingeweihte Eltern-Kind-Zimmer ist ein weiterer Schritt in Richtung zu mehr Familienfreundlichkeit am ATB. Der Raum bietet Möglichkeiten zur kindgerechten Betreuung des Nachwuchses und erlaubt zugleich Mutter oder Vater, ihren beruflichen Verpflichtungen nachzugehen. Berufstätige Eltern kennen diesen Fall: Was tun, wenn der Kindergarten kurzfristig geschlossen hat, die Tagesmutter krank ist, aber der wissenschaftliche Vortrag oder das seit Wochen vorbereitete Experiment keinen Aufschub dulden?
Derartige kurzfristige Betreuungsengpässe stellen die jungen Eltern im Wissenschaftsbetrieb oft vor schier unlösbare Probleme. Hier kann das ATB mit dem neu geschaffenen Eltern-Kind-Zimmer nun eine Lösung anbieten.

Mutter oder Vater können dort das Kind während der Arbeitszeit beaufsichtigen und versorgen. Wickel- und Schlafmöglichkeiten, eine kleine Küche und ein Bad erleichtern die Betreuung, eine bunte Spielecke bietet den Kindern Raum zum Spielen. Kolleginnen und Kollegen spendeten einen Großteil der Ausstattung: Kindermöbel, Spielzeug und Bücher. Darüberhinaus ist das "Kinderzimmer" als vollwertiger Arbeitsplatz ausgestattet und erlaubt den Eltern, ihrer beruflichen Tätigkeit weiter nachzugehen.

Gleichstellungsbeauftragte und Betriebsrat haben gemeinsam mit dem Vorstand diese neue Möglichkeit initiiert.
Derzeit beschäftigt das ATB 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Fast die Hälfte des wissenschaftlichen Personals hat Kinder im betreuungspflichtigen Alter. 40 % der Promovierenden sind Frauen.

"Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen mit unserer Unterstützung rechnen können. Beruf und Familie dürfen nicht in Konkurrenz zueinander stehen", so Prof. Reiner Brunsch, Wissenschaftlicher Direktor des ATB und selbst Vater dreier Kinder. "Das Eltern-Kind-Zimmer ist eine lohnende Investition in die Zukunft und zudem ein Argument für junge engagierte Nachwuchskräfte, sich für einen Arbeitsplatz am ATB zu entscheiden", fügte er hinzu.

Derzeit wird das Eltern-Kind-Zimmer als Stillzimmer genutzt. Drei ATB-Nachwuchswissenschaftlerinnen und frischgebackene Mütter nutzen die Möglichkeit, sich die Kinder zum Stillen bringen zu lassen. Mandy Schönberg, Doktorandin in der Abteilung Bioverfahrenstechnik und Mutter zweier Kinder, begrüßt das neue Angebot: "Mit dem Stillzimmer habe ich einen ruhigen Raum zur Verfügung, wo ich meinen 12 Wochen alten Hannes ungestört versorgen kann. Es ist auch beruhigend zu wissen, dass ich notfalls meinen 10-jährigen Sohn mitbringen und hier betreuen kann - ohne dass der Kontakt zu meiner wissenschaftlichen Arbeit abreißt."

In Zukunft soll das Angebot zur Kinderbetreuung für Kinder bis zu sechs Jahren erweitert werden. Auch an den Aufbau einer Notfallbetreuung für die Nachmittags- und Abendstunden ist gedacht, um Eltern die Teilnahme an spät beginnenden Veranstaltungen zu ermöglichen.
Neben den bereits vorhandenen familienfreundlichen Maßnahmen wie flexibler Arbeitszeit und Teilzeitarbeitsplätzen ist die Einrichtung des Eltern-Kinder-Zimmers ein weiterer wichtiger Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf am ATB.

Das Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. (ATB) zählt zu den führenden agrartechnischen Forschungseinrichtungen in Europa. Die Forschungsaktivitäten konzentrieren sich auf die Entwicklung umweltverträglicher und wettbewerbsfähiger landwirtschaftlicher Produktionsverfahren, auf die Qualität und Sicherheit von Lebens- und Futtermitteln sowie auf nachwachsende Rohstoffe und Energie im ländlichen Raum.


Kontakt:
Dr. Christine Idler - Gleichstellungsbeauftragte
Tel.: 0331 5699-124
E-Mail: cidler@atb-potsdam.de
Leibniz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V.
Max-Eyth-Allee 100, 14469 Potsdam
Weitere Informationen: http://www.atb-potsdam.de
uniprotokolle > Nachrichten > Nachwuchsförderung: Eltern-Kind-Zimmer am ATB eingeweiht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/160894/">Nachwuchsförderung: Eltern-Kind-Zimmer am ATB eingeweiht </a>