Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. Dezember 2014 

17 mexikanische Studierende in den Semesterferien an der FH FFM zu Gast

13.08.2008 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Am 18. August 2008 werden 17 mexikanische Studierende an der Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) empfangen. Sie kommen von der Partnerhochschule Universidad Regiomontana in Monterrey, Mexiko. Dort studieren die meisten von ihnen Architektur. Der Fachbereich 1: Architektur Bauingenieurwesen Geomatik der FH FFM hat für sie ein breitgefächertes, dreiwöchiges Programm im Rahmen der Sommeruniversität zusammengestellt.

Unter dem Titel "Sustainable Architecture, Urban Design and Landscape Development" werden die Studierenden in englischer Sprache Vorlesungen hören, auf Exkursionen gehen und Projekte gestalten. Themen sind zeitgenössische Entwicklungen in Architektur und Städtebau, nachhaltige Stadt- und Landschaftsgestaltung, Fassaden- und Glaskonstruktionen, Holzrahmenbauweise im Wohnbau oder Bauen mit Bambus. Am fünften September wird es eine Abschlussveranstaltung geben; Ergebnisse des dreiwöchigen Besuchs werden am Nachmittag der Öffentlichkeit vorgestellt.

Michael Peterek, Prodekan des Fachbereichs sowie Initiator und Leiter der Sommeruniversität freut sich, "dass insgesamt neun Professoren der FH FFM sowie ein externer Lehrbeauftragter zusammenarbeiten, um dieses vielfältige, interdisziplinäre Programm zu ermöglichen".

uniprotokolle > Nachrichten > 17 mexikanische Studierende in den Semesterferien an der FH FFM zu Gast
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/161581/">17 mexikanische Studierende in den Semesterferien an der FH FFM zu Gast </a>