Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

"Musik im Ostseeraum" - Tagung und Sommerakademie in Greifswald

18.08.2008 - (idw) Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

Musikexperten und Nachwuchswissenschaftler aus dem Ostseeraum treffen sich vom 27. bis zum 29. August 2008 in Greifswald zur Tagung Musica Baltica. Fast zeitgleich - vom 28. bis zum 31. August 2008 - widmet sich der Greifswalder Orgelprofessor Dr. Matthias Scheider mit den Teilnehmern seiner 13. Greifswalder Sommerakademie Orgel dem musikalischen Repertoire aus dem Ostseeraum. Die diesjährige Tagung Musica Baltica Towards a Baltic Network zielt auf die Vernetzung und Planung von musikwissenschaftlichen Forschungsprojekten zum Ostseeraum. Gemeinsam sollen in Zukunft sowohl die Strukturen des Musiklebens als auch die Musik, die hier erklang, erforscht und einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Zu der von Professor Dr. Walter Werbeck organisierten Arbeitstagung werden rund 30 etablierte Experten, Nachwuchsforscherinnen und Forscher aus Deutschland, den skandinavischen Ländern, Polen, Estland und Lettland anreisen.

Zur 13. Greifswalder Sommerakademie Orgel werden neben deutschen auch Musiker aus dem Baltikum, insbesondere aus Riga und Klaipeda, erwartet. Unter dem Titel Musica Baltica - Musik des Ostseeraumes arbeiten die Tastenspieler an ausgewählten Werken des 16. bis 20. Jahrhunderts und gehen den Merkmalen und Eigenarten der Musik im Ostseeraum nach. Dabei gilt es, sowohl Verbindendes als auch Spezielles - das typisch ?Nordische? - in der Musik des Ostseeraums aufzuspüren.
Neben der Orgelarbeit der Teilnehmer umfasst die Sommerakademie in diesem Jahr ein Konzert mit Vokalmusik aus dem 16. Jahrhundert, gesungen von der ?schola stralsundensis? unter der Leitung von Maurice van Lieshout sowie eine von Matthias Schneider und TeilnehmerInnen der Akademie gespielte Orgelmatinee mit Musik aus dem Ostseeraum.

Die Musik im Ostseeraum zählt schon lange zu den Schwerpunkten der Forschung am Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft der Universität Greifswald. Sowohl in der institutseigenen Publikationsreihe "Greifswalder Beiträge zur Musikwissenschaft" als auch auf den alle zwei Jahre in Greifswald stattfindenden internationalen Tagungen wurde herausgearbeitet: Die Ostsee war nicht nur Handels- und Transportraum. In den angrenzenden Ländern und Landschaften entwickelte sich eine über Jahrhunderte gemeinsame oder wenigstens vergleichbar strukturierte Musikkultur. Verschiedenste Facetten des Musiklebens im Ostseeraum - von Flensburg bis St. Petersburg, von Turku bis Stettin - standen bisher im Mittelpunkt der Forschungen.

Veranstaltungsinformationen

- Tagung "Musica Baltica":
27. bis 29. August 2008, Alfried Krupp Wissenschaftskolleg

- 13. "Greifswalder Sommerakademie Orgel":
28. bis 31. August 2008, Dom St. Nikolai, Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft

- Donnerstag 28. August 2008, 20 Uhr, Dom St. Nikolai:
Konzert mit Vokalmusik aus dem 16. Jahrhundert
"schola stralsundensi" unter der Leitung von Maurice van Lieshout

- Sonntag, 31. August 2008, 11.30 Uhr, Dom St. Nikolai
Orgelmatinée mit Orgelmusik des Ostseeraumes
Prof. Dr. Matthias Schneider und TeilnehmerInnen der Sommerakademie


Wir können ein Foto von Prof. Dr. Matthias Schneider an der Orgel zum Abdruck zur Verfügung stellen.


Ansprechpartner an der Universität Greifswald
Prof. Dr. Matthias Schneider
Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft
Bahnhofstraße 48/49, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-3521
Telefax 03834 594228
matthias.schneider@uni-greifswald.de

Prof. Dr. Walter Werbeck
Institut für Kirchenmusik und Musikwissenschaft
Bahnhofstraße 48/49, 17487 Greifswald
Telefon 03834 86-3521
Telefax 03834 594228
werbeck@uni-greifswald.de

uniprotokolle > Nachrichten > "Musik im Ostseeraum" - Tagung und Sommerakademie in Greifswald
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/161739/">"Musik im Ostseeraum" - Tagung und Sommerakademie in Greifswald </a>