Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 19. September 2014 

Konflikte und Verhandlungen sicher meistern

28.08.2008 - (idw) Universität Rostock

Weiterbildung an der Universität Rostock - Anmeldung ab sofort möglich

Führungskräfte, Teamleiter und Projektverantwortliche können sich an der Universität Rostock berufsbegleitend in einem fünfmonatigen Kurs zu den Themen Gesprächsführung, Konfliktkommunikation und Verhandlungsführung weiterbilden. Die Teilnehmer lernen die Wirkung verbaler und nonverbaler Kommunikation kennen, erarbeiten Strategien zur erfolgreichen Verhandlungsführung und erwerben grundlegende Kenntnisse der Kommunikationspsychologie. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem professionellen Umgang mit Konfliktsituationen. Die Teilnehmer trainieren praxisorientiert die Leitung von Konfliktgesprächen und lernen Mediation und Moderation als Möglichkeit der Konfliktlösung kennen. Das Weiterbildungsangebot findet in Kombination aus Selbststudium, intensiven Praxistrainings und E-Learning statt und ist berufsbegleitend, weitgehend unab-hängig von Ort und Zeit studierbar. Der nächste Kurs startet am 15. Oktober 2008. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.
Weitere Informationen unter Tel. (0381) 498 1269 oder unter www.weiterbildung.uni-rostock.de.

Kontakt:
Beatrice Rühle
Team Wissenschaftliche Weiterbildung

Universität Rostock
Zentrum für Qualitätssicherung in Studium und Weiterbildung
Universitätsplatz 1
18055 Rostock
Tel. 0381 / 498 1269
Fax: 0381 / 498 1241
E-Mail: beatrice.ruehle@uni-rostock.de
http://www.weiterbildung.uni-rostock.de

uniprotokolle > Nachrichten > Konflikte und Verhandlungen sicher meistern
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/162211/">Konflikte und Verhandlungen sicher meistern </a>