Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 23. April 2014 

Benefizgolfturnier zugunsten Krebskranker

02.09.2008 - (idw) Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt a. M.

Frankfurter Golfturnier und Abendgala für Patienten des Frankfurter Universitätsklinikums. Am vergangenen Sonntag trafen sich rund 100 Golffreunde anlässlich des Museumsuferfestes zu einem inzwischen traditionell gewordenen Benefizgolfturnier, das der Förderverein Frauenheilkunde und Geburtshilfe Frankfurt e.V. (FFG) der Universitätsfrauenklinik Frankfurt a.M. in Kooperation mit dem Frankfurter Golfclub e.V. veranstaltet hat. Der Erlös des gelungenen Turniers kommt dem Förderverein zugute. Die Einnahmen der anschließenden Abendgala im Intercontinental Frankfurt, zu der Generaldirektor Thomas R. Hilberath bereits zum zweiten Mal einlud, werden anteilig der Krebsberatungsstelle Projekt "Schmetterling" am Klinikum der J.W. Goethe-Universität Frankfurt a.M. gespendet. Beide Veranstaltungen zusammen erbrachten einen stolzen Gesamterlös in Höhe von 17.000 Euro.

Alle Gäste zeigten sich durch und durch begeistert von den Benefizveranstaltungen. Die Abendgala im stilvollen Ambiente des Salons Silhouette im Intercontinental Frankfurt, bei der kulinarische Köstlichkeiten des Küchenchefs Klaus Bramkamp serviert wurden, gab dem gemeinnützigen Event eine besondere Note. An der Veranstaltung nahm auch der ehemalige hessische Wissenschaftsminister Udo Corts teil. Den krönenden Abschluss bildete der Ausblick vom 21. Stockwerk des Hotels auf das beeindruckende Feuerwerk des Museumsuferfestes.

Der Vereinsvorsitzende des Fördervereins und Direktor der Universitätsfrauenklinik, Prof. Dr. med., Dr. h.c. Manfred Kaufmann, zeigte sich sehr erfreut über die finanzielle Unterstützung. Die Spenden für das Projekt Schmetterling nahm Initiatorin und Projektleiterin Constanze Klee entgegen und bedankte sich herzlich bei allen Beteiligten. Seit Anfang dieses Jahres ist die Krebsberatungsstelle, die lange Zeit an die Universitätsfrauenklinik angegliedert war, eine eigenständige Abteilung am Frankfurter Universitätsklinikum, die dem Vorstand unterstellt ist. Nachdem bislang ausschließlich Krebspatientinnen der Frauenklinik betreut wurden, wird das Projekt nun - Schritt für Schritt - fachübergreifend die psychoonkologische Unterstützung aller Krebspatienten am Frankfurter Uniklinikums anbieten können.

Besonderer Dank gilt den Sponsoren, ohne deren Unterstützung die Ausrichtung der Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre; darunter die Präsidentin des Frankfurter Golf Clubs e.V., Gesa Buring, die gemeinsam mit dem Schatzmeister des Fördervereins, Prof. Dr. med. André Ahr, das Golfturnier organisiert hatte, sowie der Generaldirektor des Intercontinental Frankfurt Thomas R. Hilberath, dessen Frau und Initiatorin der Benefizgala, Hildegard Hilberath, Anfang des Jahres verstarb.

Frankfurt am Main, 02. September 2008



Das Projekt "Schmetterling"
Das Projekt "Schmetterling" startete im Januar 2000 als Beratungsstelle für Patientinnen mit gynäkologischen Krebserkrankungen und entstand aus der Zusammenarbeit zwischen dem Klinikdirektor der Universitätsfrauenklinik, Prof. Dr. med. Dr. h.c. M. Kaufmann, der Projektleiterin Constanze Klee und der Deutschen Krebsgesellschaft e.V. Seit Januar 2008 ist das Projekt Schmetterling eine eigenständige Abteilung mit dem Auftrag, einen zentralisierten psychoonkologischen Dienst aufzubauen, um künftig allen Krebspatienten des Uniklinikums das "Schmetterlingsangebot" zugängig zu machen. Das Unterstützungsangebot umfasst die Information, Beratung und Begleitung Betroffener und deren Angehöriger durch psychoonkologisch geschulte Fachkräfte. Die Beratung kann sowohl im Rahmen der stationären als auch während der ambulanten Therapie in Anspruch genommen werden. Das Projekt wird maßgeblich unterstützt durch die Carls Stiftung, Königstein, die Stiftung der Eurohypo AG, Frankfurt, sowie durch private Spender und Sponsoren.


Für weitere Informationen:

Ricarda Wessinghage
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Klinikum der J.W. Goethe-Universität Frankfurt/ Main
Fon (0 69) 63 01 - 77 64
Fax (0 69) 63 01 - 8 32 22
E-Mail ricarda.wessinghage@kgu.de
Internet www.kgu.de

uniprotokolle > Nachrichten > Benefizgolfturnier zugunsten Krebskranker
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/162434/">Benefizgolfturnier zugunsten Krebskranker </a>