Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 14. Oktober 2019 

Jetzt vormerken: jobvector career day @ BIOTECHNICA am 9. Oktober

10.09.2008 - (idw) Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e.V.

Mit potentiellen Arbeitgebern aus den Life-Sciences sprechen, mitgebrachte Bewerbungsmappen analysieren lassen, ein live geführtes Vorstellungsgespräch erleben: Der "jobvector career day @ BIOTECHNICA" am 9. Oktober in Hannover macht es möglich. Ausgerichtet wird er von jobvector in Zusammenarbeit mit dem Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin (VBIO e. V.). "Wir haben uns in den Vorjahren über großen Andrang und über eine durchweg positive Resonanz der Besucher und der beteiligten Unternehmen des 'career days' gefreut", berichtet Dr. Carsten Roller, Ressortleiter "Ausbildung und Karriere" beim VBIO.

Dr. Eva Birkmann ergänzt: "Wir möchten Firmen und Bewerbern die Möglichkeit geben, sich außerhalb des klassischen Bewerbungsweges kennen zu lernen." Auf der "jobtour" treffen Bewerber mit Personalverantwortlichen zusammen, die für ihre Unternehmen neue Mitarbeiter suchen. Beide führen ein erstes persönliches Gespräch. Bewerber haben die Chance, ihre Bewerbung und einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Alle Fäden des career days laufen am Karrierestand von jobvector zusammen. Am Stand können sich die Besucher beraten lassen, zu ihren beruflichen Chancen, zur Jobsuche, zu Fortbildungen und zu allen Fragen rund um den career day. An der "jobwall" werden Stellenanzeigen von beteiligten Unternehmen präsentiert. Personalverantwortliche von Branchengrößen wie Boehringer Ingelheim, Merck, Novartis, The Boston Consulting Group, Thermo Fisher Scientific und hochinnovativen Firmen wie Miltenyi Biotec und Biocrates Life Sciences freuen sich auf Fragen qualifizierter Bewerber.

Auf dem "jobvector-Forum" können Besucher sich in Vorträgen über die aktuelle Arbeitsmarktlage für Naturwissenschaftler informieren, über Strategien bei der Jobsuche und der Bewerbung. Potenzielle Arbeitgeber zeigen Einstiegsmöglichkeiten in ihre Unternehmen. Den Kern des Programms bildet ein live geführtes Bewerbungsgespräch mit anschließender Analyse.

Als besonderen Service können Bewerber kostenlos ihre mitgebrachte Bewerbungsmappe checken lassen. Spezialisten analysieren und beraten Bewerber in Kleingruppen in abgetrennten Räumen. Da die Plätze begehrt sind, lohnt sich ein frühes Anmelden.

Der "tourguide", das Begleitheft für den career day, führt Bewerber zu allen Angeboten und zu den Unternehmen mit Personalbedarf. Unternehmensprofile, Gesprächsstrategien für die jobtour und fachspezifische Bewerbungstipps unterstützen ebenfalls die Gestaltung des nächsten Karriereschritts.

Diese Firmen sind auf dem career day @ BIOTECHNICA präsent:
Abbott GmbH & Co. KG, Bayern Innovativ, BIOCRATES Life Sciences GmbH, Boehringer Ingelheim, DIE ZEIT, Eppendorf AG, Hays AG, Hamilton Bonaduz AG, Hexal AG, Innovex GmbH, Invitrogen Ltd., Karriereführer, Kelly Scientific Resources, Merck KGaA, Miltenyi Biotec GmbH, MKM Außendienst GmbH, Nemensis AG, Novartis AG, Olympus Europa GmbH, Qiagen GmbH, Quintiles GmbH, Sandoz GmbH, Takara Bio Europe S.A.S, The Boston Consulting Group GmbH, Thermo Fisher Scientific.
Weitere Informationen: http://www.jobvector.com/biotechnica
uniprotokolle > Nachrichten > Jetzt vormerken: jobvector career day @ BIOTECHNICA am 9. Oktober
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/162950/">Jetzt vormerken: jobvector career day @ BIOTECHNICA am 9. Oktober </a>