Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Oktober 2014 

Mit dem Laser Werkstoffe schneiden

11.09.2008 - (idw) Fachhochschule Brandenburg

Zweiter Teil der Hochschul-Reihe zum Thema "Lasermaterialbearbeitung" Die Hochschul-Reihe zum Thema "Lasermaterialbearbeitung", die von der Präsenzstelle Prignitz der Fachhochschule Brandenburg (FHB) organisiert wird, widmet sich im zweiten Teil dem Schwerpunkt "Der Laser schneidet Werkstoffe". Die Veranstaltung findet am

Donnerstag, 18. September, von 17 bis 19 Uhr im Laser- und Applikationszentrum der Bildungsgesellschaft Pritzwalk (An der Promenade 5, 16928 Pritzwalk)

statt. Nach einem Fachvortrag von Dr. Klaus Sowoidnich, wissenschaftlicher Mitarbeiter der FH Brandenburg und Geschäftsführer der Laser Micro Präzision LMP GmbH, wird den Teilnehmern mit dem Laser anhand von praktischen Beispielen demonstriert, wie das Schneiden von Werkstoffen unter verschiedenen Kriterien abläuft.

Die Termine der Hochschulreihe "Lasermaterialbearbeitung" im Überblick:

18. September 2008: "Der Laser schneidet Werkstoffe"
20. November 2008: "Fügen von Werkstoffen durch Laserschweißen"
12. März 2009: "Der Lasereinsatz zum Bohren von Materialen"

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch erforderlich. Für die Teilnahme an allen vier Veranstaltungen erhalten Interessierte eine Teilnahmebestätigung. Kontakt: Präsenzstelle Prignitz, Telefon 03395 / 764414, E-Mail "prignitz@fh-brandenburg.de".

Die Hochschul-Reihe findet in Kooperation mit der Bildungsgesellschaft Pritzwalk mbH und der Firma Trumpf / Geschäftsfeld Lasertechnik statt. Interessierte haben im Anschluss der Veranstaltung wieder die Möglichkeit, Kontakt mit dem Zentrum für Lasermaterialbearbeitung der FH Brandenburg und dem Laserapplikationszentrum der Bildungsgesellschaft Pritzwalk aufzunehmen.

uniprotokolle > Nachrichten > Mit dem Laser Werkstoffe schneiden
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/162974/">Mit dem Laser Werkstoffe schneiden </a>