Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 25. Juni 2019 

Pressegespräch zur Kampagne "Die Rote Säule" anlässlich der Nierenwoche

11.09.2008 - (idw) Gesellschaft für Nephrologie e.V. (GfN)

Einladung der Deutschen Nierenstiftung
Pressegespräch zur Kampagne "Die Rote Säule" anlässlich der Nierenwoche 2008
11.09.2008, 11Uhr, Obere Wandelhalle im Neuen Rathaus Leipzig Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Medienvertreter,

die Deutsche Nierenstiftung Sie herzlich zum Pressegespräch der Kampagne "Die Rote Säule" am 11.09.2008 um 11 Uhr in die Obere Wandelhalle im Neuen Rathaus (Martin-Luther-Ring 4-6) in Leipzig ein.

"Die Rote Säule" ist eine Präventionskampagne, welche die Deutschen Nierenstiftung entwickelt hat und die anlässlich der Nierenwoche 2008 (19.-26. September) startet. Ziel der Kampagne ist es, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf die Niere als Säule der Gesundheit zu lenken und ein Präventionsbewusstsein in die Öffentlichkeit zu tragen. Dafür macht "Die Rote Säule" Station in verschiedenen deutschen Städten - auch in Leipzig!
"Die Rote Säule" ist ein Symbol für die Nierengesundheit: Eine Litfaßsäule hat ein Volumen von 1.800L - das entspricht genau der Menge an Blut, die die Nieren eines Menschen Tag für Tag reinigen und mit Botenstoffen versorgen. Die Idee für die Kampagne entwickelte eine Studiengruppe der Mediadesign Hochschule, München.

Zu Pressegespräch und Fototermin werden erwartet Prof. Thomas Fabian (Bürgermeister für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule der Stadt Leipzig) sowie Priv. Doz. Dr. Joachim Beige (Facharzt für Nierenheilkunde am Klinikum St. Georg) und Frau Monika Engel (Interessensverein Dialysepatienten/ Nierentransplantierter Leipzig). Zudem werden Günter Böttner (Geschäftsführer der Deutschen Nierenstiftung) sowie die Amtsleiter aller Gesundheitsämter der Neuen Länder anwesend sein. Neben Informationen zur Kampagne "Die Rote Säule" erhalten Sie in Leipzig auch Auskunft über den Erhalt der Nierengesundheit sowie über die Therapie von Nierenerkrankungen.

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen können.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Bettina Albers

Jakobstraße 38
99423 Weimar
albers@albersconcept.de
Tel.: 03643/ 776423
Fax: 03643/ 776452
Mobil: 0174/ 2165629
Weitere Informationen: http://www.die-rote-saeule.de http://www.nierenstiftung.info
uniprotokolle > Nachrichten > Pressegespräch zur Kampagne "Die Rote Säule" anlässlich der Nierenwoche
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/162977/">Pressegespräch zur Kampagne "Die Rote Säule" anlässlich der Nierenwoche </a>