Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 1. Oktober 2014 

2. Regionaler Demografiekonvent bietet Erfahrungsaustausch zum demografischen Wandel

12.09.2008 - (idw) Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR)

"Region schafft Zukunft" -
Zwischenstand zum Modellvorhaben "Demografischer Wandel" des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) fördert unter dem Motto "Region schafft Zukunft" seit Mitte 2007 in dem Modellvorhaben "Demografischer Wandel - Zukunftsgestaltung der Daseinsvorsorge in ländlichen Regionen" die beiden Modellregionen Südharz-Kyffhäuser und Stettiner Haff. In dem Modellvorhaben engagieren sich Bund, Länder, Kommunen, viele Projektträger und die Bürgerinnen und Bürger gemeinsam, um den Bewohnern Zukunftsperspektiven in ihrer Region zu geben. Erstmals wird in den Modellregionen ein derart breites, fachübergreifendes Spektrum von Themen und Projekten in einem Modellvorhaben gefördert und umgesetzt.

Auf dem 2. Regionalen Demografiekonvent stellen die Projektträger aus beiden Modellregionen Projektfortschritte und Zwischenergebnisse aus den verschiedenen Handlungsfeldern in moderierten Dialogen vor, tauschen Erfahrungen aus und diskutieren mit einer breiten Fachöffentlichkeit.

Beide Modellregionen verfolgen sowohl Anpassungs- als auch Entwicklungsstrategien, die dem Bevölkerungsrückgang entgegenwirken. Ein Handlungsschwerpunkt der Regionen sind wirtschaftliche Ziele: die Stabilisierung und Stärkung der regionalen Arbeitsmärkte durch Förderung von Bildung und Qualifizierung, Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur und Gewährleistung von Mobilität. Ebenso hohes Gewicht haben soziale Ziele wie die Sicherung der sozialen Daseinsvorsorge, die Förderung von Familienfreundlichkeit in Städten, Gemeinden und Unternehmen sowie neue Formen des Wohnens und Zusammenlebens und die Stärkung von kultureller und regionaler Identität. Ziel ist es, die vielen regionalen und kommunalen Ansätze, Ideen und Projekte zur Gestaltung des demografischen Wandels zu bündeln und damit Lebensperspektiven in diesen ländlichen Regionen offensiv zu sichern und positiv zu entwickeln.

Eckdaten:
Donnerstag, 06. November 2008, 9.30 - 16.00 Uhr, Ostseebad Heringsdorf (Insel Usedom, Landkreis
Ostvorpommern)

Veranstalter:
Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS)
Weitere Informationen: http://Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung unter: http://www.bbr.bund.de/cln_005/nn_22702/DE/NeuesTermine/VeranstaltungenWissBerei...
uniprotokolle > Nachrichten > 2. Regionaler Demografiekonvent bietet Erfahrungsaustausch zum demografischen Wandel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163067/">2. Regionaler Demografiekonvent bietet Erfahrungsaustausch zum demografischen Wandel </a>