Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 19. Oktober 2019 

animal emotionale - die Bedeutung von Emotionen für Erfahrung, Urteilsvermögen und Verhalten des Menschen

15.09.2008 - (idw) Universität Bielefeld

Tagung am Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld

Unter der Leitung des Kognitionswissenschaftlers Achim Stephan (Osnabrück) und des Neurologen Henrik Walter (Bonn) findet vom 29. September bis 2. Oktober am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld eine Konferenz zur Bedeutung von Emotionen für Erfahrung, Urteilsvermögen und Verhalten des Menschen statt. Emotionen und andere affektive Zustände und Prozesse sind für das menschliche Erkennen, Entscheiden und Handeln von großer Bedeutung. Lange wurde die Rolle des Affektiven in Philosophie und Wissenschaft unterschätzt. Inzwischen herrscht Einigkeit bezüglich der Wichtigkeit der Gefühle, jedoch sind bislang weder die genaue Natur noch die Funktionsweise noch die physiologische Realisierung affektiver Mechanismen in ausreichendem Maße verstanden.

Thema dieser ZiF-Arbeitsgemeinschaft ist eine Bestandsaufnahme hinsichtlich dreier Aspekte der Erforschung der menschlichen Emotionen: Affektiver Weltbezug, Emotionsregulation sowie die Rolle der Emotion beim moralischen Entscheiden. Insgesamt geht es um die Erforschung der Emotionen und anderer affektiver Zustände aus der Sicht der Disziplinen Philosophie, Neurowissenschaft und Psychologie. Die Tagung dient dem Ziel, eine Bestandsaufnahme der aktuellen Forschung zu den drei genannten Themenbereichen durchzuführen und zur Diskussion zu stellen.

Die ausgewählten internationalen Sprecher sind führende Experten in den jeweiligen Gebieten und repräsentieren demnach den aktuellen Forschungsstand. Neben den Hauptvorträgen sollen in sogenannten tandem sessions jeweils zwei Experten entweder kontrovers oder ergänzend zu relevanten Problemen Stellung nehmen. In drei interdisziplinären round table-Diskussionen sollen zudem kontroverse und zukunftsweisende Aspekte der drei Schwerpunktthemen behandelt werden. Eine Postersession, die vor allem dem akademischen Nachwuchs die Chance bietet, Arbeitsergebnisse zu präsentieren, rundet die Veranstaltung ab.

Tagungszeiten:
29. September, 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
30. September, 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
1. Oktober, 9:00 Uhr - 19:15 Uhr
2. Oktober, 9:15 Uhr - 12:15 Uhr
Die Tagungssprache ist Englisch.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter:
http://www.uni-bielefeld.de/(de)/ZIF/AG/2008/09-29-Stephan.html

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den wissenschaftlichen Leiter der Tagung:
Achim Stephan - achim.stephan@uos.de

Anfragen zur Organisation beantwortet im Tagungsbüro des ZiF:
Marina Hoffmann - Tel. +49 (0)521 106 2768; Fax +49 (0)521 106 6024; Marina.Hoffmann@uni-bielefeld.de

uniprotokolle > Nachrichten > animal emotionale - die Bedeutung von Emotionen für Erfahrung, Urteilsvermögen und Verhalten des Menschen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163125/">animal emotionale - die Bedeutung von Emotionen für Erfahrung, Urteilsvermögen und Verhalten des Menschen </a>