Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 1. August 2014 

Was nützt - was schadet in der Medizin?

16.09.2008 - (idw) Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Wie globales medizinisches Wissen zusammengefasst und bewertet werden kann, untersucht die Tagung der Cochrane Collaboration vom 3. bis 7.10.2008 in Freiburg "Was nützt, was schadet? Echinacea oder Vitamin C bei Grippe? Die zusätzliche Einnahme von Vitaminen? Fragen, die für viele traditionell etablierte Medikamente und medizinische Verfahren nicht beantwortet werden können. In tausenden von klinischen Studien versucht man daher, deren Wirksamkeit zu beweisen. Eine Flut an Ergebnissen aus Studien liegen dadurch zwar vor, häufig sind sie aber unzugänglich publiziert oder für Ärzte und Patienten nicht nach Themen sortiert und gehen damit für weite Bereiche der Gesundheitsversorgung verloren.

Die Zusammenfassung von Studienergebnissen und deren elektronische Bereitstellung via Internet hat sich seit 1993 die Cochrane Collaboration zur Aufgabe gemacht. Ein weltweites Netzwerk von über 15.000 Mitgliedern arbeitet an systematischen Übersichtsarbeiten, die vorhandene Forschungsergebnisse zusammenfassen und in einer elektronischen Bibliothek, der Cochrane Library (www.thecochranelibrary.com) veröffentlicht werden. Das deutsche Zentrum arbeitet an der Universität Freiburg.

Vom 3. bis 7. Oktober 2008 findet die Jahrestagung der Cochrane Collaboration in Freiburg statt - eine der größten internationalen Tagungen zu Verfahren der Wissenszusammenfassung und Wissensbewertung in der Medizin. Unter dem Motto ,evidence in the era of globalisation' werden Ärzte, Patienten, Epidemiologen, Statistiker und Gesundheitspolitiker die Bedeutung einer an Studienergebnissen orientierten Gesundheitsversorgung diskutieren, die global Voraussetzung für einen verantwortlichen Umgang mit Menschen und Ressourcen ist."

Kontakt:
Dr. phil. Britta Lang, MSc (Science)
Deutsches Cochrane Zentrum
Institut für Medizinische Biometrie / Universitätsklinikum Freiburg
Stefan-Meier-Str. 26
D-79104 Freiburg
Tel.: 0761/203-6696
E-Mail: lang@cochrane.de
www.cochrane.de

uniprotokolle > Nachrichten > Was nützt - was schadet in der Medizin?
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163162/">Was nützt - was schadet in der Medizin? </a>