Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 19. Juni 2019 

Doktoranden präsentieren Forschungsergebnisse

16.09.2008 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Erste Jahrestagung des Gießener Graduiertenzentrums Lebenswissenschaften bietet Forum für junge Wissenschaftler Zum ersten Mal veranstaltet das Gießener Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften (GGL) eine Internationale Jahrestagung. Am Dienstag, 30. September, und Mittwoch, 1. Oktober 2008, stellen etwa 100 internationale Doktoranden in den Physik-Hörsälen der Justus-Liebig-Universität (JLU) ihre bisherigen Arbeiten aus den Bereichen Ernährungswissenschaften, Human- und Tiermedizin, Agrarwissenschaften sowie den Naturwissenschaften vor. Sie sollen dadurch die Möglichkeit bekommen, ihre Ergebnisse einem größeren Publikum präsentieren und Kontakte zu anderen Wissenschaftlern knüpfen zu können.

Die jungen Forscher stammen unter anderem aus Deutschland, Pakistan, Polen, China, Iran, Brasilien, Israel oder Kamerun. Seit Sommersemester 2007 studieren und forschen sie am Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften der JLU. Drei Jahre lang werden sie dabei auf dem Weg bis zur Dissertation begleitet.

Auf der Tagung berichten die Doktoranden in Vorträgen und mittels Postern über ihre Forschungen. Die verschiedenen Themenblöcke werden dabei jeweils von Gastrednern - international renommierten Wissenschaftlern - eingeleitet. Organisiert wird die Jahrestagung von den Doktoranden selbst. Eröffnet wird sie am 30. September um 8 Uhr mit kurzen Grußworten von Prof. Dr. Dr. Michael Piper, geschäftsführender Direktor des GGL, und Universitäts-Präsident Prof. Dr. Stefan Hormuth.

Termin:
Internationale Jahrestagung des Gießener Graduiertenzentrums
Lebenswissenschaften:
Dienstag, 30. September, bis Mittwoch, 1. Oktober 2008,
Hörsäle der Physik an der Justus-Liebig-Universität,
Heinrich-Buff-Ring 14, 35392 Gießen
Eröffnung: Dienstag, 30. September, 8 Uhr

Kontakt:
Prof. Dr. Dr. Michael Piper, Gießener Graduiertenzentrum Lebenswissenschaften
Aulweg 129, 35392 Gießen
Telefon: 0641 99-47241, Fax: 0641 99-47239
E-Mail: Michael.Piper@physiologie.med.uni-giessen.de
Weitere Informationen: http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/zentren/ggl/
uniprotokolle > Nachrichten > Doktoranden präsentieren Forschungsergebnisse
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163229/">Doktoranden präsentieren Forschungsergebnisse </a>