Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 22. Dezember 2014 

Eröffnung des LMU-Biozentrums auf dem HighTechCampus

18.09.2008 - (idw) Ludwig-Maximilians-Universität München

Der HighTechCampus der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München ist um einen wichtigen Baustein reicher: Am heutigen Donnerstag wurde der zweite Bauabschnitt des neuen Zentrums für die Biologie feierlich eröffnet. Mit dem Bezug des Gebäudes ist die Konzentration der Biologen auf dem Campus abgeschlossen und die Biologie zum ersten Mal seit 100 Jahren wieder an einem gemeinsamen Standort zusammengeführt. In seiner Festansprache betonte der Bayerische Ministerpräsident Dr. Günther Beckstein: "Das neue Biozentrum ist ein Leuchtturm der Spitzenforschung in Bayern. Mit der Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts des neuen Biozentrums schaffen wir hervorragende Rahmenbedingungen für erstklassige Forschung und hochwertige Lehre in der Biologie. Damit wollen wir die Spitzenposition Bayerns und Münchens im weltweiten Wettbewerb um die besten Forschungsstandorte weiter ausbauen."

Der bayerische Wissenschaftsminister Dr. Thomas Goppel hob hervor, dass der HighTechCampusLMU Großhadern/Martinsried das perfekte Umfeld für wissenschaftliche Kommunikation und Kooperation auf dem gesamten Gebiet der Biowissenschaften und Biomedizin bietet. "Das Biozentrum ist ein Meilenstein für den Wissenschaftsstandort Bayern und stärkt dessen internationale Spitzenposition in einem der zukunftsträchtigsten Forschungsbereiche überhaupt", so Goppel.

"Ich freue mich sehr, dass unsere Biologen nun endlich an einem gemeinsamen Standort forschen und lehren können", sagte LMU-Präsident Professor Bernd Huber. "Das Biozentrum ist darüber hinaus ein wichtiger Baustein bei der Komplettierung unseres HighTechCampus." Mit Blick auf die nächsten Schritte beim Ausbau sagte Huber: "Schon bald werden auch die Bauarbeiten zum Mensagebäude mit Kinderbetreuungseinrichtung in Martinsried abgeschlossen sein und auch die Finanzierung für den Bau des neuen biomedizinischen Zentrums ist gesichert. Es wird zukünftig die Kompetenzen am Standort München im Bereich der Molekularen Medizin bündeln."

Die Fakultät für Biologie der LMU bietet ihren Wissenschaftlern und Studierenden nun moderne Arbeitsbedingungen in einem idealen Umfeld: Durch die räumliche Nähe etwa zum Genzentrum, zum Klinikum und zur Fakultät für Chemie und Pharmazie der LMU sowie zu den Max-Planck-Instituten für Biochemie und Neurobiologie ergeben sich neue Perspektiven für die interdisziplinäre Forschung.

Nachdem 2004 bereits die Lehrstühle für Neuro-, Evolutions- und Zellbiologie, Ökologie sowie Anthropologie und Humangenetik (Department Biologie II) von mehreren Standorten in der Innenstadt in den ersten Gebäudekomplex umgezogen sind, haben nun auch die Lehrstühle Botanik, Biochemie und Physiologie der Pflanzen, Genetik und Mikrobiologie (Department Biologie I) eine neue Heimat gefunden.

Die Baukosten für den zweiten Bauabschnitt betrugen insgesamt 60 Millionen Euro, in die Erstausstattung der Gebäude wurden zusätzlich 12 Millionen Euro investiert. Auf den über 10.000 Quadratmetern Nutzfläche bieten Labors mit modernster Technik, Praktikums- und Seminarräume sowie Hörsäle exzellente Bedingungen für die biologische Forschung und Lehre. Der erste Bauabschnitt des Zentrums, die Baukosten betrugen damals 56 Millionen Euro, konnte bereits 2004 abgeschlossen werden. Insgesamt stehen den Biologen nun 19.000 Quadratmeter an Nutzfläche zur Verfügung. Die Fakultät für Biologie an der LMU gehört zu den größten und renommiertesten in Deutschland. Mit 37 Professorinnen und Professoren bietet sie vielfältige Forschungsmöglichkeiten und Lehrangebote. Derzeit sind rund 1.400 Studierende eingeschrieben. Auch die Nachwuchsförderung wird großgeschrieben: Derzeit promovieren und habilitieren rund 150 Nachwuchswissenschaftler.


uniprotokolle > Nachrichten > Eröffnung des LMU-Biozentrums auf dem HighTechCampus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163334/">Eröffnung des LMU-Biozentrums auf dem HighTechCampus </a>