Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 30. August 2014 

Einladung zum 1. Öffentlichen Väter-Kinder-Frühstück in Köln

18.09.2008 - (idw) Fachhochschule Köln

Zum ersten Kölner Väter-Kinder-Frühstück lädt das Männer-Väter-Forum Köln am Mittwoch, den 24. September 2008, von 9.00 bis 10.30 Uhr in die Mensa des Campus Südstadt der Fachhochschule Köln ein (Mainzer Str. 5, 50678 Köln). Väter in Begleitung ihrer Kinder erhalten bei ihrer Ankunft einen Gutschein und können gratis frühstücken - solange Vorrat reicht. Am gleichen Tag und im gleichen Gebäude der Hochschule findet zudem von 9.45 Uhr bis 16.30 Uhr unter dem Titel "Väter können das ..." die 2. Fachtagung zur Väterarbeit in Nordrhein-Westfalen statt. Dort treffen sich Fachleute, die in NRW beruflich mit Männern und Vätern zu tun haben wie etwa Personalverantwortliche und Betriebsräte in Unternehmen, Beschäftigte in der Kindertagesbetreuung, in der Familienbildung, in Jugendämtern und Verbänden. Die Fachtagung wird gefördert vom Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW, der Stadt Köln und der Fachhochschule Köln. Partner der Tagung sind VEND (Väter Experten Netz Deutschland e.V.) sowie Väter und Karriere. Weitere Informationen: www.vaetertagung.de Väter sind auf dem Weg. Sie beteiligen sich zunehmend an der Elternzeit. Sie reduzieren berufliche Zeit, um mehr von Kind und Partnerschaft zu haben. In der Stadt Köln wurden allein 2007, dem ersten Jahr der Elternzeitregelung, fast 14 Prozent der Anträge auf Elternzeit von Vätern gestellt, Tendenz steigend. Keine Stadt in NRW hat so viele Elternzeitdaddys wie Köln. Auch um solche Väter geht es. Das Männer-Väter-Forum, das seit zehn Jahren Väterarbeit leistet, möchte engagierte Väter sichtbar machen. Durch Information, Bildung und Beratung fördert das Forum die Balance von Vätern zwischen Beruf, Familie und Freizeit. Aktive Väter aus Köln haben nun die Möglichkeit, in einem offenen Vater-Kind-Frühstück andere Väter mit Kindern aus Köln zu treffen. Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. 16.000 Studierende werden von rund 400 Professorinnen und Professoren unterrichtet. Die zehn Fakultäten bieten mehr als 60 Studiengänge an jeweils etwa die Hälfte aus den Ingenieurwissenschaften bzw. Geistes- und Gesellschaftswissenschaften: von Architektur über Maschinenbau, Design, Restaurierung, Informationswissenschaft, Sprachen und Soziale Arbeit bis hin zu Wirtschaftsrecht und Medieninformatik. Die Fachhochschule Köln ist eine nach den europäischen Öko-Management-Richtlinien EMAS und dem Internationalen Standard ISO 14001 geprüfte und zertifizierte umweltorientierte Einrichtung. Das Männer-Väter-Forum Köln ist unter maßgeblicher Mitwirkung und Organisationsberatung des Sozialpädagogischen Instituts NRW (SPI) entstanden. Seit 1999 treffen sich in diesem Rahmen regelmäßig verschiedene Fachleute: Psychologen, Seelsorger, Sozialpädagogen, Jugendamtsvertreter und Spezialisten in der Familienberatung. Ziel des Forums ist es, Vätern eine bessere Balance zwischen Beruf, Familie und Freizeit zu ermöglichen.

Weitere Informationen
Männer-Väter-Forum Köln, Martin Verlinden, c/o Sozialpädagogisches Institut NRW Zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Fachhochschule Köln
Mobil: 0157/73249423
E-Mail: martin.verlinden@fh-koeln.de

Kontakt für die Medien Fachhochschule Köln,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Petra Schmidt-Bentum; Tel: 0221/8275-3119; Fax: 0221/8275-3394
E-Mail: petra.schmidt-bentum@fh-koeln.de

uniprotokolle > Nachrichten > Einladung zum 1. Öffentlichen Väter-Kinder-Frühstück in Köln
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163354/">Einladung zum 1. Öffentlichen Väter-Kinder-Frühstück in Köln </a>