Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. August 2014 

ZEIT WISSEN Zukunftswerkstatt "Demenz: Die neue Volkskrankheit?"

18.09.2008 - (idw) Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck GmbH

ZEIT WISSEN, das Wissenschaftsmagazin der Wochenzeitung DIE ZEIT lädt am
14. Oktober 2008 ab 19.00 Uhr in Berlin zur ZEIT WISSEN Zukunftswerkstatt. Experten diskutieren zum Thema "Demenz: Die neue Volkskrankheit?".

Ort:
"Hörsaalruine" im Medizinhistorischen Museum der Charité
Charitéplatz 1(Eingang auf dem Campus: Virchowweg 16)
10117 Berlin (Mitte)

Eintritt frei! Es ist mit das Schlimmste, was einem im Alter widerfahren kann: an Demenz zu erkranken. Die Betroffenen leiden an schweren Gedächtnis- und Orientierungsstörungen. Doch nicht nur die Erkrankten leiden unter der Demenz, auch die Angehörigen werden auf eine schwere Probe gestellt. Denn sie sind es meist, die die Pflege der Betroffenen übernehmen müssen.

Vor dem Hintergrund von derzeit 1,1 Millionen Erkrankten in Deutschland wird bereits von einer "Volkskrankheit" gesprochen. Ist sie noch zu stoppen? Gibt es Möglichkeiten, ihr vorzubeugen? Welche Therapien bietet die moderne Medizin, um die Demenz zu behandeln, wenn sie erst einmal ausgebrochen ist? Gibt es überhaupt wirksame Behandlungsverfahren? Und welche neuen Ansätze werden in der Betreuung benötigt? Antworten auf diese Fragen geben Experten bei der ZEIT WISSEN Zukunftswerkstatt in Berlin.

Es diskutieren:
- Prof. Dr. med. Hans Förstl, Direktor der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar, München
- Dr. Johannes Hallauer, (Gesundheitsökonom), Ministerium für Soziales und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
- Heike von Lützau-Hohlbein, Vorsitzende des Vorstandes, Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V.
- PD Dr. Andreas Schmitt, Associate Medical Director, Wyeth Pharma GmbH, Münster
- Prof. Dr. Siegfried Weyerer, AG Psychiatrische Epidemiologie und Demographischer Wandel, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit

Moderation: Jan Schweitzer, Chefredakteur, ZEIT WISSEN

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem VFA-Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V.

Anmeldungen beim Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck in Berlin (E-Mail: zeit-wissen@vf-holtzbrinck.de, Telefon: 030 / 27 87 18 17) oder unter der angegebenen WWW-Adresse.
Weitere Informationen: http://www.zeit.de/zukunftswerkstatt/anmeldung
uniprotokolle > Nachrichten > ZEIT WISSEN Zukunftswerkstatt "Demenz: Die neue Volkskrankheit?"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163388/">ZEIT WISSEN Zukunftswerkstatt "Demenz: Die neue Volkskrankheit?" </a>