Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 29. Juli 2014 

Einladung

22.09.2008 - (idw) Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit laden wir Sie herzlich zu einer Tagung des Bologna-Zentrums der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) ein:

"Studienbedingungen, Studierbarkeit und Studienerfolg"
am Montag und Dienstag, den 29. und 30. September 2008
an der Universität Potsdam, Gebäudekomplex Babelsberg/Griebnitzsee, Haus 6, August-Bebel-Straße 89, in 14482 Potsdam.

Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung stehen konkrete Fragen der Umsetzung der Bologna-Reform. Experten aus den Hochschulen erörtern aktuelle handlungsrelevante Bologna-Themen und stellen in Podiumsdiskussionen und Workshops Beispiele der Umsetzung der Studienreform vor. Auch sollen neue Erhebungen zu den Themen Studienbedingungen und Studierbarkeit präsentiert werden, um eine Diskussion zwischen Studierenden und Akteuren aus den Hochschulen anzuregen.

Durch die Veranstaltung führen HRK-Vizepräsident Prof. Dr. Wilfried Müller, Rektor der Universität Bremen, und Prof. Dr. Sabine Kunst, Präsidentin der Universität Potsdam.

Den genauen Veranstaltungsablauf entnehmen Sie bitte dem Programm auf unserer Homepage. Über ihre Teilnahme an der Tagung würden wir uns freuen. Anmeldungen nehmen Sie gern bitte über das beiliegende Antwortformular oder über Mail vor.

Sollten Sie Interviewwünsche haben, wären wir für einen entsprechenden Hinweis auf dem Antwortblatt sehr dankbar. Bei der Vermittlung sind wir gern behilflich.

Wir freuen uns darauf, Sie auf der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen
Susanne Schilden
Weitere Informationen: http://www.http://www.hrk.de/de/presse/95_4514.php - Antwort + Programm
uniprotokolle > Nachrichten > Einladung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163541/">Einladung </a>