Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

RUB-Termine: Niederschlag im Visier ++ Medizinethik im Film ++ Programmieren im Schülerlabor

22.09.2008 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Veranstaltungen und Termine
Niederschlag im Visier ++ Medizinethik im Film ++ Programmieren im Schülerlabor

++ 26. Workshop Siedlungswasserwirtschaft ++

Beim 26. Bochumer Workshop Siedlungswasserwirtschaft der Ruhr-Universität am Dienstag, 23.9. (ab 9.15 Uhr, Veranstaltungszentrum) dreht sich alles um die innovative Bewirtschaftung des Niederschlags: Von Hygiene-, Rechts- und Gebührenfragen über Filterung und Versickerung auf Verkehrsflächen bis hin zur Regenwasserabkopplung im Emschergebiet und Grünflächengestaltung. Veranstaltet vom Lehrstuhl für Siedlungswasserwirtschaft und Umwelttechnik (Prof. Hermann Orth) ist der Workshop seit mehr als einem Vierteljahrhundert eine Plattform für Wissenschaftler und Praktiker, um sich über aktuelle ökonomische und ökologische Fragen der Wasserwirtschaft auszutauschen.

** Weitere Informationen: http://www.rub.de/siwawi

++ Öffentlicher Film- und Vortragsabend: Medizinethik im Film ++

Die Jahrestagung der Akademie für Ethik in der Medizin zum Thema "Klinische Ethik" beginnt am kommenden Donnerstag, 25. September mit einer öffentlichen Abendveranstaltung. Unter dem Titel "Medizinethik im Film: Schwierige Entscheidungen" werden Ausschnitte aus verschiedenen historischen und zeitgenössischen Filmen und Arztserien gezeigt und von einem Medizinethiker und einer Strafrechtlerin kommentiert. Mit Fragen und Diskussionsbeiträgen soll sich das Publikum aktiv beteiligen. Die Veranstaltung ist gezielt für die breite, interessierte Öffentlichkeit konzipiert, der Eintritt ist frei. Der Film- und Vortragsabend findet ab 18.30 Uhr statt im Hörsaalzentrum des St. Josef-Hospitals, Klinikum der RUB, Gudrunstr. 56, 44791 Bochum.

** Weitere Informationen: http://www.ruhr-uni-bochum.de/malakow/Veranstaltung/AEM_2008.htm

++ Jetzt anmelden: XXL-Projekt startet wieder ++

Nach den Herbstferien geht im Alfried Krupp-Schülerlabor das XXL-Projekt "Virtuelle Welten" in eine neue Runde. Programmieren wie die Profis lautet das Motto, wenn Schülerinnen und Schüler ab Klasse neun eine eigene Animation erstellen und dabei die Software verwenden, die in Hollywood Standard ist. Ausgehend von Storyboards und Konzeptzeichnungen erlernen die Teilnehmer in diesem Langzeitprojekt die Grundlagen der Animation und können eine eigene, frei begehbare Welt erschaffen. Das Projekt beginnt am 15. Oktober 2008 und findet dann regelmäßig mittwochs ab 16 Uhr im Schülerlabor statt. Anmeldungen sind weiterhin möglich, Interessierte können auch zu einem späteren Zeitpunkt noch in das Projekt einsteigen.

** Weitere Informationen: http://www.rub.de/schuelerlabor/aktuelles

uniprotokolle > Nachrichten > RUB-Termine: Niederschlag im Visier ++ Medizinethik im Film ++ Programmieren im Schülerlabor
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163548/">RUB-Termine: Niederschlag im Visier ++ Medizinethik im Film ++ Programmieren im Schülerlabor </a>