Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. November 2014 

Expertenkommission übergibt Gutachten zur Arbeit der Herzchirurgie am Universitätsklinikum Münster

26.09.2008 - (idw) Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie NRW

"Erhobene Vorwürfe müssen als ungerechtfertigt zurückgewiesen werden" Im Auftrag des Innovationsministeriums hat eine Expertenkommission der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie (DGTHG) unter Leitung von Prof. Dr. Arno Krian, Chefarzt am Herzzentrum Duisburg und Vizepräsident der DGTHG, die Herzchirurgie des Universitätsklinikums Münster wegen möglicher Qualitätsprobleme in der Patientenversorgung untersucht. Die unabhängige Kommission, die aus ausgewiesenen Experten der angesprochenen herzchirurgischen Gebiete gebildet wurde, hat ihr Gutachten nach Auswertung aller Materialien jetzt vorgelegt und kommt zu folgendem Ergebnis:

"Zusammengefasst ist die ärztliche Patientenversorgung in der THG-Klinik des UKM hinsichtlich Dokumentations-, Prozess- und Ergebnisqualität ordnungsgemäß und die Qualität dieser Patientenversorgung insgesamt entspricht allgemein akzeptierten nationalen und internationalen Standards. Die erhobenen Vorwürfe angeblicher Qualitätsmängel müssen daher von der Kommission als ungerechtfertigt zurückgewiesen werden."

Hintergrund der Beauftragung waren - zum Teil anonyme - Hinweise auf mögliche Qualitätsprobleme in der Patientenversorgung der Herzchirurgie des Universitätsklinikums Münster. Nach ersten konkreten Hinweisen im März 2008 hatte das Ministerium zunächst eine schriftliche Stellungnahme bei den Leitungen des Universitätsklinikums und der Hochschule eingeholt. Obwohl sich daraus keine Auffälligkeiten ergaben, die Anlass zur Einleitung rechtsaufsichtlicher Maßnahmen gegeben hätten, bat das Innovationsministerium im Einvernehmen mit dem Universitätsklinikum am 2. Juni Herrn Professor Krian um die zusätzliche unabhängige Überprüfung der erhobenen Qualitätsvorwürfe durch eine Expertenkommission.

Das Ministerium wird das Gutachten der in dieser Sache ermittelnden Staatsanwaltschaft im Rahmen der Amtshilfe zur weiteren Auswertung zur Verfügung stellen.

uniprotokolle > Nachrichten > Expertenkommission übergibt Gutachten zur Arbeit der Herzchirurgie am Universitätsklinikum Münster
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/163849/">Expertenkommission übergibt Gutachten zur Arbeit der Herzchirurgie am Universitätsklinikum Münster </a>