Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 23. Juli 2019 

Master of Science in Wind Engineering startet in Schleswig-Holstein

30.09.2008 - (idw) Fachhochschule Kiel

Sechs schleswig-holsteinische Hochschulen bieten ab diesem Wintersemester gemeinsam den deutschlandweit ersten internationalen Master of Science in Wind Engineering an. Beteiligt sind die Fachhochschulen Kiel, Flensburg und Westküste, die Technische Fakultät der Christian-Albrechts Universität zu Kiel, die Universität Flensburg und die Nordakademie, Elmshorn. Einen vergleichbaren Studiengang gibt es nur noch an der Technischen Universität Dänemark, Kopenhagen. Das Masterprogramm besteht aus Veranstaltungen aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Betriebswirtschaftslehre und Umweltwissenschaften.

"Schleswig-Holstein nimmt auf dem Gebiet der Windenenergie eine führende Position ein. Das Land zwischen den Meeren ist schon heute in der Lage, mehr als 30 Prozent seines Strombedarfes aus dem Wind zu erzeugen, über 6000 Personen arbeiten in diesem Wirtschaftsbereich. Um diese Position in der Windenergietechnologie weiter ausbauen zu können, haben sechs Hochschulen dieses Landes ihre Kompetenzen gebündelt und diesen neuartigen Studiengang eingerichtet", betont Prof. Dr. Herbert Zickfeld, Vizepräsident der Fachhochschule Kiel.

Das internationale Masterprogramm in Wind Engineering soll den Weg ebnen von reinen Spezialistinnen und Spezialisten hin zu interdisziplinären Systemingenieurinnen und ingenieuren mit individuellen Schwerpunkten. Die Absolventinnen und Absolventen sollen in der Lage sein, sowohl neue Windkraftanlagen zu entwerfen als auch komplette Systeme zu analysieren. Absolventinnen und Absolventen finden Möglichkeiten zur Anstellung bei Windturbinen- und Komponentenherstellern, Ingenieurbüros, Beratungsunternehmen, Banken, Versicherungen, Behörden, Windparkbetreibern und Forschungsinstitutionen.

Bewerbungen für einen Studienplatz sind möglich bis Ende Oktober bei der:
Zulassungsstelle der Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 1
24149 Kiel
E-Mail: zulassungsstelle@fh-kiel.de
Tel.: 0431 210-1338

Kontakt:
Fachhochschule Kiel
Prof. Dr. Alois Schaffarczyk
Tel.: 0431 210-2610
E-Mail: alois.schaffarczyk@fh-kiel.de

uniprotokolle > Nachrichten > Master of Science in Wind Engineering startet in Schleswig-Holstein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/164099/">Master of Science in Wind Engineering startet in Schleswig-Holstein </a>