Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. August 2014 

Ausgezeichnete Doktorarbeit

01.10.2008 - (idw) Justus-Liebig-Universität Gießen

Fachbereich 08 - Biologie und Chemie der Universität Gießen prämiert
Dissertation mit dem Ludwig-Jungermann-Preis Der Fachbereich 08 - Biologie und Chemie der Justus-Liebig-Universität (JLU) hat den Tierphysiologen Dr. Thomas deVries mit dem Ludwig-Jungermann-Preis 2008 ausgezeichnet. Der Preis wird an Doktoranden des Fachbereichs vergeben, die eine herausragende Dissertation in einem vorgegebenen Spezialgebiet der Biologie geschrieben haben. Die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung wird von einem Emeritus gespendet, der anonym bleiben will. Verliehen wird der Preis auf dem Fachbereichstag am Donnerstag, 9. Oktober 2008.

DeVries forscht am Institut für Tierphysiologie der JLU. Er überzeugte mit seiner Doktorarbeit über die Sinnes- und Verhaltensökologie einer parasitoiden Fliegenart. DeVries untersuchte unter anderem, wie die Fliege zu ihrem Wirtsorganismus gelangt und sich diesem anpasst.

Auf dem Fachbereichstag werden auch neuberufene Professoren und weitere Dissertationsarbeiten vorgestellt. Zudem erhalten Absolventen und Absolventinnen ihre Examensurkunden. Zum ersten Mal werden auch Absolventen dabei sein, die einen Bachelor-Abschluss gemacht haben.

Termin:
Donnerstag, 9. Oktober 2008, 14 Uhr
Justus-Liebig-Universität Gießen,
Großer Chemischer Hörsaal, Heinrich-Buff-Ring 54,
35392 Gießen

Kontakt:
Prof. Dr. Gabriele Klug,
Institut für Mikro- und Molekularbiologie,
Heinrich-Buff-Ring 26-32
35392 Gießen
Telefon: 0641 99-35542, Fax: 0641 99-35549
E-Mail: Gabriele.Klug@mikro.bio.uni-giessen.de
Weitere Informationen: http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb08/chemie/blindifoldat/fb-tag-2008
uniprotokolle > Nachrichten > Ausgezeichnete Doktorarbeit
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/164230/">Ausgezeichnete Doktorarbeit </a>