Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. September 2014 

60. Urologen-Kongress in Stuttgart: Alle Preisträger auf einen Blick

02.10.2008 - (idw) Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V.

Preise, Auszeichnungen und Ehrungen: Auch auf ihrer 60. Jahrestagung vom 24. bis 27. September 2008 in Stuttgart würdigte die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. (DGU) Autoritäten auf dem Gebiet der Urologie für ihre herausragenden Verdienste um die DGU und das Fachgebiet der Urologie sowie für herausragende wissenschaftliche Leistungen in der experimentellen oder klinischen Urologie. Die Maximilian-Nitze-Medaille ist die höchste dieser Auszeichnungen. Im Rahmen der Förderung hervorragender Nachwuchskräfte ehrt die DGU auch junge Mediziner: "Die Besten für die Urologie", "DGU-Promotionspreis" und "Science around thirty" heißen die Preise, die zu diesem Zweck aufgelegt wurden.

Auf dem 60. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. unter der Präsidentschaft von Professor Dr. Reinhold Horsch wurden 2008 in Stuttgart folgende Ehrungen verliehen:

Maximilian Nitze-Medaille:
Prof. Dr. med. Klaus-Jürgen Klebingat

Ritter von Frisch-Preis:
Prof. Dr. med. Walter Stackl, Wien

Felix Martin Oberländer-Preis:
Prof. Dr. med. Kurt Dreikorn, Bremen

Ehrenmitglied:
Prof. Dr. med. Udo Jonas, Hannover

Korrespondierendes Mitglied:
Prof. Paul Abrams MD FRCS, Bristol

Förderer der urologischen
Wissenschaft:
Prof. Dr. h.c. mult. Berthold Beitz, Essen

Wolfgang Mauermayer-Preis:
M.F. Hamann, C.M. Naumann, C. Seif, C. van der Horst, K.-P. Jünemann,
P.M. Braun, Kiel

Wolfgang Hepp-Preis:
J. Grosse, M. von Walter, Aachen


Wolfgang Knipper-Preis:
Erna Beck, Mannheim

GeSRU-Förderpreis:
Prof. Dr. med. Peter Alken, Mannheim

Alexander von Lichtenberg-Preis:
Dr. Jörg Klier, Köln

Medienpreis der Urologen:
Johanna Kallert, Dombühl

POSTERPREISE:
1. R. Nawroth, A. Hartmann, A. Kurzrock, P. Wild, S.S. Sidhu, J. Lehmann,
R. Stöhr, J.E. Gschwend, M. Retz, München
2. A.S. Paradowska, S. Schumacher, M. Bartkuhn,
W. Weidner, K. Steger, Gießen
3. S. Oehlschläger, S. Fuessel, A. Meye, J. Herrmann,
S. Albrecht, M. Wirth, Dresden

VORTAGSPREISE:
1. A. Kocot, M. Spahn, P. Ardelt, A. Loeser, D. Vergho, K. Lopau,
E. Gerharz, H. Riedmiller, Würzburg
2. K.-P. Dieckmann, U. Pichlmeier, R. Lüdde,
J. Claßen, J.T. Hartmann, Hamburg, Karlsruhe, Remagen, Tübingen
3. M. Autenrieth, R. Nawroth, S. Semmlack,
H. Große Wiesmann, J. Gschwend, M. Retz, München

FILMPREISE:
1. J.-U. Stolzenburg, R. Rabenalt, H.M. Do, T. Schwalenberg, E. Liatsikos, Leipzig
2. K. Hirsch, G. Schott, Erlangen
3. J. Seibold, A. Verger, A. Böhmer, A. Merseburger, K.-D. Sievert, A. Stenzl, Tübingen

Promotionspreis:
Georgios Hatzichristodoulou, München
Tobias Klatte, Wien
Stephan Kruck, Tübingen

Science around thirty:
Dr. Jörg Ellinger, Bonn

Die Besten für die Urologie:

C. Blockhaus,
J. Fechner,
L.-M. Geiger,
I. Hoffmeister,
A. Kurzrock,
E. Nowak,
C. Oehler,
M. Riegel,
R. Wagner,
V. Wittkamp

Kontakt:
DGU-Pressestelle
Bettina-Cathrin Wahlers & Sabine Martina Glimm
Stremelkamp 17, 21149 Hamburg
Tel.: (040) 79 14 05 60, Mobil: (0170) 48 27 287
Mail: info@wahlers-pr.de
Weitere Informationen: http://www.dgu-kongress.de http://www.urologenportal.de
uniprotokolle > Nachrichten > 60. Urologen-Kongress in Stuttgart: Alle Preisträger auf einen Blick
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/164296/">60. Urologen-Kongress in Stuttgart: Alle Preisträger auf einen Blick </a>