Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 29. August 2014 

Kurse der Sommer- und Winteruniversität FUBiS der Freien Universität erstmals "nach Maß"

02.10.2008 - (idw) Freie Universität Berlin

Kurse der Sommer- und Winteruniversität der Freien Universität (FUBiS) werden erstmals als Programm "nach Maß" angeboten. Das Angebot FUBiS on demand startet am 4. Oktober 2008 und endet am 29. November 2008. Teilnehmer sind mexikanische Offiziere der Heeres- und Luftwaffe. Sie werden in den Bereichen Gender Mainstreaming, Kultur des Friedens und Internationale Menschenrechte wichtige Basiskenntnisse und Kernkompetenzen erwerben. Unterrichtet werden die drei Kurse von den Dozenten Dr. Susanne Buckley-Zistel und PD Dr. Martha Zapata Galindo von der Freien Universität Berlin sowie von Dr. Ulrich Brückner. FUBiS on demand ist ein exklusives, akademisches Programm, das die vielfältigen Ressourcen der Universitätslandschaft und die der Stadt Berlin nutzt. Das Programm ist auf die Bedürfnisse der Auftraggeber abgestimmt.

Im Programm wird die Wissensvermittlung nicht auf Präsentationen und Vorträge von Experten begrenzt, sondern es umfasst auch Gruppenprojekte, Fallstudien und Simulationen. Somit ist eine ganzheitliche Ausbildung gewährleistet. Ziel ist es, den Teilnehmern fundierte Kenntnisse zu vermitteln und diese zu befähigen, selbst als Ausbilder in Mexiko wirken zu können.

Weitere Informationen erteilen Ihnen gern:
- Sophia Krause, Programmkoordinatorin
E-Mail: krause@fubis.org, Tel.: 030 / 838-73537 oder
-Jessica Heyder, Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: heyder@fubis.org, Tel.: 030 / 838-73447

uniprotokolle > Nachrichten > Kurse der Sommer- und Winteruniversität FUBiS der Freien Universität erstmals "nach Maß"
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/164315/">Kurse der Sommer- und Winteruniversität FUBiS der Freien Universität erstmals "nach Maß" </a>