Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 24. Juli 2014 

EU fördert transatlantischen Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Doppelabschluss an der FH Frankfurt

06.10.2008 - (idw) Fachhochschule Frankfurt (Main)

Ab dem Wintersemester 2009/10 bietet die Fachhochschule Frankfurt am Main - University of Applied Sciences (FH FFM) den Studiengang transatlantischen Wirtschaftsinformatik an. Er wird als eines von acht Projekten in Europa mit 400.000 Euro aus EUMitteln gefördert. Zwei Fachbereiche sind daran beteiligt: Fb 2: Informatik und Ingenieurwissenschaften sowie Fb 3: Wirtschaft und Recht.

"Vor mehr als drei Jahren startete ich dieses Projekt mit Unterstützung des Akademischen Auslandsamtes. Insbesondere zusammen mit Swen Schneider, Professor am Fachbereich 3, konnten wir internationale Partner gewinnen und das Projekt erfolgreich vorantreiben", sagt Michael Hefter, Dekan am Fachbereich 2. Kooperationspartner sind die Universities of Massachusetts in Boston und Dartmouth, USA sowie die Kemi-Tornio University of Applied Sciences in Finnland.

"Wer Wirtschaftsinformatik studiert, sollte eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit in internationalen Unternehmen anstreben, mobil und offen für kulturelle Eigenheiten sein", so Hefter. Sechs Studierende jährlich werden die Chance auf dieses finanzierte Studium bekommen. Sie müssen in den USA keine Studiengebühren bezahlen, Reise- und Unterbringungskosten werden abgedeckt. Das Studium wird an der FH FFM, in den USA und in Finnland absolviert. Der Doppelabschluss besteht aus dem amerikanischen Bachelor und dem Bachelor of Science. Die Auswahl der Kandidaten/-innen erfolgt im persönlichen Gespräch. Voraussetzungen: gute (Fach-)Hochschulzugangsberechtigung, ausgezeichnete Englischkenntnisse, kulturelle und soziale Kompetenz.

Kontakt: Michael Hefter, E-Mail: hefter@fb2.fh-frankfurt.de, Internet: http://www.fh-frankfurt.de/de/fachbereiche/fb2.html

uniprotokolle > Nachrichten > EU fördert transatlantischen Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Doppelabschluss an der FH Frankfurt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/164379/">EU fördert transatlantischen Studiengang Wirtschaftsinformatik mit Doppelabschluss an der FH Frankfurt </a>