Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 28. August 2014 

Die Zukunft der Hausnutzer

22.10.2008 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Die Zukunft der Hausnutzeriner Tagung bei Weimar befasten sich Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft mit der Zukunft der Hausnutzer, wie ihre Bedürfnisse bei Planung und Entwicklung von Gebäuden einbezogen werden können. Auf Einladung der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik der Fakultät Gebäudetechnik und Informatik der Fachhochschule Erfurt tagten am 20. Oktober auf Schloss Ettersburg bei Weimar Wissenschaftler der Thüringer Hochschulen und Experten aus der regionalen Wirtschaft. Sie diskutierten über den aktuellen Stand sowie zukünftige Entwicklungen im Bereich der Nutzerintegration in Gebäuden. Dazu war auch der im deutschsprachigen Raum angesehene Experte für Gebäudeautomation und "Intelligentes Wohnen", Richard Staub vom Gebäude-Netzwerk-Institut aus Zürich, geladen.

Neben vielen neuen Erkenntnissen für den innovativen regionalen Wachstumskern CBS - Customer Bautronic System, zu dem die Fachhochschule Erfurt gehört, konnten auch die regionalen Unternehmen einen Informationsgewinn verzeichnen. Am Ende einer erfolgreichen Tagung resümierte CBS-Bündnissprecher Dr. Hans-Peter Döllekes, dass nur eine enge Zusammenarbeit der Wirtschaft und der Wissenschaft im Bereich Forschung und Entwicklung zu nachhaltigem Wachstum und zu einem Thüringen als innovative Region in Deutschland führen wird.

Kontakt: Daniel Schmidt, daniel.schmidt@fh-erfurt.de

uniprotokolle > Nachrichten > Die Zukunft der Hausnutzer
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/165546/">Die Zukunft der Hausnutzer </a>